Blog

Twitter kündigt App für Firefox OS an, Sony mit Firefox OS-ROM für Xperia E

Verfasst von: Sören Hentzschel

Twitter kündigt App für Firefox OS an, Sony mit Firefox OS-ROM für Xperia E

Im Rahmen des Mobile World Congress 2013 in Barcelona hat Mozilla Partnerschaften mit vier Geräteherstellern, 18 Netzbetreibern sowie zahlreichen App-Entwicklern ankündigen können. Während es von Alcatel und ZTE schon erste Geräte zu sehen gab, hat Twitter nun seine Twitter-App offiziell angekündigt und Sony ein erstes experimentelles ROM mit Firefox OS für eines seiner Smartphones veröffentlicht.

Twitter für Firefox OS

Wie bereits bekannt ist, gehört auch Twitter zu den Unterstützern von Firefox OS. Auf dem eigenen Blog hat man die eigene Twitter-App nun selber offiziell angekündigt. Diese soll pünktlich zum Markstart der ersten Firefox OS-Geräte im Firefox Marketplace bereitstehen.

Die Twitter-App für Firefox OS wird genauso wie für alle anderen Plattformen aufgebaut sein und die Tabs Startseite, Verbinden, Entdecken sowie Ich beinhalten und oberhalb hiervon einen Button zum Suchen sowie einen zum Schreiben von Tweets besitzen. Auch die sogenannten Web Activities von Firefox OS werden unterstützt. Dieses Feature erlaubt es, direkt aus jeder Anwendung heraus, welche dies unterstützt, Bilder beim Microblogging-Dienst Twitter zu posten, zum Beispiel aus der bereits mit Firefox OS vorhandenen Photo-App.

Bildquelle: blog.twitter.com

Firefox OS-ROM für Sony Xperia E

Sony hatte auf dem MWC 2013 angekündigt, im kommenden Jahr ebenso wie die vier von Mozilla bereits angekündigten Hersteller Alcatel, ZTE, LG und Huawei ein Smartphone mit Firefox OS auf den Markt bringen zu wollen. Bereits jetzt hat Sony Taten folgen lassen und präsentiert die ersten Arbeitsfortschritte in Form eines ersten experimentellen ROMs für das Sony Xperia E. Damit richtet man sich allerdings ausdrücklich an Entwickler, von welchen man sich Feedback erhofft. Anweisungen, wie man sein Sony Experia E mit dem Firefox OS-ROM flasht, finden sich in der Ankündigung von Sony.




0


Kommentar hinzufügen

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.