Blog

Firefox.next: Australis Theme und Entwickler-Werkzeuge

Verfasst von: Sören Hentzschel

Firefox.next: Australis Theme und Entwickler-Werkzeuge

Bereits seit längerem sind Entwürfe zu Mozillas kommenden Firefox-Design “Australis” bekannt (siehe hier und hier), auch wurde bereits über die Entwickler-Werkzeuge geschrieben, an welchen man arbeitet. Nun gibt es neues Bildmaterial, welches einige dieser Entwickler-Werkzeuge in ihrem geplanten Look zeigt.

Konkret zeigen diese Mockups, nachdem in den letzten Artikeln bereits der Highlighter zu sehen war, das mit Firefox 6 eingeführte JavaScript Scratchpad sowie den Style-Editor, jeweils angedockt am unteren Bildschirmrand sowie in einer Sidebar. Die Entwürfe stammen alle aus der Windows-Version mit Aero-Design, aber es gibt auch Mac OS-Versionen dieser Entwürfe.

4


Kommentare

  1. Norman  23. September 2011, 10:58

    also wirds ja doch sowas wie Firebug.. warum man das nicht gleich als Basis nimmt und entsprechend ausbaut oder umschreibt ist mir bissl schleierhaft

  2. Sören Hentzschel  23. September 2011, 12:16

    Dann könnte sich Firebug allerdings nicht in dem Tempo und in dem Maße entwickeln, wie es sich entwickelt. ;) Da gibt es einen nicht ganz so alten Artikel dazu, sagt zwar auch nicht so wirklich viel, aber ist zumindest eine offizielle Aussage:
    http://blog.mozilla.com/devtools/2011/05/25/the-relationship-between-firebug-and-mozilla-developer-tools/

  3. Dr. Serious  23. September 2011, 16:28

    Scheisse man … o.o

    Firefox next ist echt mal der Hammer! :D
    Noch nie so eine elegante Entwicklung gesehn!

  4. André  23. September 2011, 17:46

    Ich finde das Design hässlich. Hoffentlich kommt das nicht so. Ich bin mit dem Theme ab Version 4 voll zufrieden.

Kommentar hinzufügen

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.