Blog

getpersonas.com wird in Kürze nach addons.mozilla.org migriert

Verfasst von: Sören Hentzschel

getpersonas.com wird in Kürze nach addons.mozilla.org migriert

Seit Anfang dieses Jahres heißen die bislang als Personas bekannten Hintergrund-Themes von Firefox und Thunderbird einfach nur noch Themes. Im Zuge dessen wird auch die Webseite getpersonas.com nach addons.mozilla.org migriert. Benutzer mit Accounts auf beiden Seiten sollten ihre Anmeldedaten überprüfen.

Eine der wichtigsten Eigenschaften von Firefox und Thunderbird ist die Anpassbarkeit an individuelle Bedürfnisse und Vorlieben. Hierfür stehen tausende Erweiterungen und Designs, sogenannte Themes, zur Verfügung. Bei den Personas handelt es sich um eine ganz spezielle Art von Themes. Diese sind gegenüber den vollwertigen Themes in ihrem Funktionsumfang beschränkt, aber besonders einfach zu installieren und zu testen – hier genügt ein Herüberfahren mit der Maus über ein Motiv, um eine Live-Vorschau direkt im Browser zu sehen.

Die Webseite getpersonas.com dient als Quelle für solche Hintergrund-Themes, welche allerdings alle auch auf addons.mozilla.org (AMO) verfügbar. sind. Wie Mozilla nun in einem aktuellen Blog-Eintrag mitteilt, macht man gute Fortschritte mit der Migration von getpersonas.com zu addons.mozilla.org und möchte diese innerhalb der nächsten drei Monate abschließen.

Nutzer, welche auf beiden Seiten ein Benutzerkonto haben, werden darum gebeten, ihre E-Mail-Adresse auf einer der beiden Seiten anzupassen, sofern diese sich unterscheiden, so dass auf beiden Seiten die selbe E-Mail-Adresse verwendet wird und die Benutzerkonten zusammengeführt werden können.

Nach der erfolgreichen Migration werden ehemalige getpersonas.com-Nutzer auf addons.mozilla.org dann ihre erstellten Themes und Favoriten finden. Nutzer mit AMO-Account melden sich hierfür mit ihren AMO-Zugangsdaten an, Nutzer ohne AMO-Account melden sich mit ihren getpersonas.com-Zugangsdaten an. Werden auf beiden Seiten unterschiedliche E-Mail-Adressen benutzt, können die Benutzerkonten nicht zusammengeführt werden, so dass ein Login mit AMO- beziehungsweise getpersonas.com-Zugangsdaten zu unterschiedlichen Accounts führt. Erstellte Personas können allerdings auch nach der Migration an einen anderen Account übertragen werden.

Mozilla zeigt im Blog-Eintrag außerdem eine Vorschau auf die neue Seite auf AMO zum Einreichen von Hintergrund-Themes, die Profil-Seite mit Vorschau der erstellten Themes und das Reviewer-Tool für Hintergrund-Themes.

Nach diesen Begriffen suchten die Benutzer:

  • get personas de
  • getpersonas com was ist das
  • mozilla htc one x skin
  • getpersonas net
  • getpersonas ? was ist das ?
  • getpersonas com
  • getpersonas com
  • getpersonas com
  • get personas com
  • getpersonas firefox
  • getpetsonas
  • was ist getpersonas com
  • getpersonas was ist das
  • was ist getpersonas com in Firefox
  • addons mozilla org
  • firefox persona verschwunden
  • getpersonas@com
  • keine persona mehr nach update
  • personas verschwunden
  • firefox personas testen
  • firefox erscheinungsbild personas verschwunden
  • getpersonas firefox geht nicht
  • firefox persona nach update verschwunden
  • mozilla firefox kein persona
  • getpersonas gibt es nicht mehr
2


Kommentare

  1. JürgenHugo  03. März 2013, 00:20

    …handelt es sich um eine ganz spezielle Art von Themes. Diese sind gegenüber den vollwertigen Themes in ihrem Funktionsumfang beschränkt, aber besonders einfach zu installieren…

    Wie wahr, wie wahr – wie schön einfach ist das, wenn man für 2 ungleiche Sachen den gleichen Namen wählt – selbt so´n Spezialist wie du muß da “nacherklären”…

    Ich bin bei dem “speziellen” Theme Glass – Black geblieben, das ist schlicht-edel und gefällt mir gut. Nur den Firefox-Button habe ich mit Stratiform schön rot gemacht, das originale Orange ist zu grauslig.

    Das sieht auch unter Win8 gut aus, der Unterschied zu Win7 ist da nur an 2 kleinen Details zu erkennen:

    - die Schriftart bei “Firefox” im Button ist anders

    - oben rechts ist bei aktivem Fenster nur der rote Schließbutton zu sehen

    Beim Rahmen fällt natürlich das fehlende Aero Glass auf, immerhin habe ich den ja generell schmäler stellen können.

    Da ich ja kein Spezialist bin (nur für OT…), habe ich auch mal bei anderen Browsern verglichen:

    1. Chrome, 2. Firefox, 3. Opera, 4. IE – so ist die Reihenfolge bei deaktivem Fenster – bei Chrome sieht man fast keinen Unterschied, beim IE fällt das am schlimmsten auf.

  2. Sören Hentzschel  03. März 2013, 14:35

    wie schön einfach ist das, wenn man für 2 ungleiche Sachen den gleichen Namen wählt

    Das sind ja keine zwei grundverschiedenen Dinge, Personas sind eine Untermenge der Themes. Nicht alles Themes sind Personas, aber alle Personas sind Themes. ;)

    Ich bevorzuge das Standard-Design ohne Theme irgendeiner Art.

Kommentar hinzufügen

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.