1 Reaktion

Thunderbird 13 Beta mit Dropbox-Anbindung ist da

Geschätzte Lesedauer:

Die erste Beta-Version von Thunderbird 13 wurde veröffentlicht und steht ab sofort zum Download bereit. Die größte Neuerung der neusten Version von Mozillas E-Mail-Client ist die Möglichkeit Dateianhänge über einen Online-Dienst wie Dropbox oder youSENDit zu versenden. Schnell kann man in die Situation kommen, Dateien versenden zu müssen, welche zu groß zum Versenden per E-Mail sind. So gibt es beispielsweise bei Google Mail ein Limit von 25 MB pro Dateianhang. Weitere Details zu dieser Neuerung gibt es in einem gesonderten Artikel. In Zukunft wird Thunderbird neben diesen beiden Diensten noch mindestens spideroak.com und Ubuntu One unterstützen.

Update 05.06.2012: Thunderbird 13 wird lediglich mit Unterstützung für youSENDit veröffentlicht werden. Dropbox-Unterstützung kommt dann mit Thunderbird 14, Thunderbird 15 wird zusätzlich noch Ubuntu One unterstützen. Auch spideroak.com soll in nicht allzuferner Zukunft angeboten werden.

Thunderbird BigFiles

Ein neues Feature ist zumindest versteckt Implementiert. Über Extras > Einstellungen > Erweitert > Allgemein > Konfiguration bearbeiten kann der Schalter mail.chat.enabled auf true gesetzt werden. Anschließend wird Thunderbird neben dem Empfangen und Versenden von E-Mails in Zukunft auch eine andere Art der Kommunikation unterstützen – Instant Messaging. In der aktuellen Phase der Entwicklung werden bereits die XMPP basierten Protokolle von Facebook und Google Talk sowie IRC und Twitter unterstützt. Eine ganz allgemeine Unterstützung für XMPP/Jabber wird es zukünftig ebenfalls geben. Auch diese Neuerung wurde in einem eigenen Artikel behandelt.

Thunderbird Instant Messaging

Eine weitere Neuerung ist die Möglichkeit, direkt aus Thunderbird heraus einen neuen E-Mail-Account zu registrieren. Zumindest theoretisch. Wieso nur theoretisch sowie weitere Details zu dieser Neuerung lassen sich in einem gesonderten Artikel nachlesen. Weiter gibt es in den Junk-Einstellungen mit Bogofilter, DSPAM und POPFile weitere Filter zur Auswahl. Dazu kommen wie üblich diverse Bugfixes und kleinere Verbesserungen.

Download Thunderbird 13 Beta

Wichtiger Hinweis: Genauso wie bei Firefox werden auch bei Thunderbird Windows 2000 sowie Windows XP ohne Service Pack 2 oder höher nicht länger unterstützt. Nutzer dieser veralteten Betriebssysteme müssen auf Thunderbird 10 ESR umsteigen, um weiter zumindest bis Ende des Jahres Sicherheitsaktualisierungen zu erhalten.

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler und Mozilla Repräsentant (Alumnus). Neben diesem Mozilla-Blog betreibt er unter anderem noch firefoxosdevices.org sowie das Fußball-Portal Soccer-Zone und ist außerdem Administrator des deutschsprachigen Firefox Hilfeforums Camp Firefox.

1 Kommentar - bis jetzt!

Eigenen Kommentar verfassen
  1. schrieb am :

    Update 05.06.2012: Thunderbird 13 wird lediglich mit Unterstützung für youSENDit veröffentlicht werden. Dropbox-Unterstützung kommt dann mit Thunderbird 14, Thunderbird 15 wird zusätzlich noch Ubuntu One unterstützen. Auch spideroak.com soll in nicht allzuferner Zukunft angeboten werden.

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.