0 Reaktionen

Thunderbird: Viele Neuerungen in Entwicklerversion

Geschätzte Lesedauer:

Kurz vor der Thunderbird 3.1 Beta 2 hat Mozilla noch einmal Gas gegeben, so dass nun gleich mehrere Dinge fertiggestellt und implementiert werden konnten.

1. Personas-Support. Nun unterstützt auch Thunderbird Lightweight-Themes, also einfache Skins, welche sich per Knopfdruck installieren lassen und keinen Programm-Neustart benötigen. Das sollte nicht mehr lange dauern, bis sich entsprechende Themes auf der offiziellen Addon-Seite finden lassen werden.
2. Migrations-Assistent. Der Migrations-Assistent für ehemalige User von Thunderbird 2, welcher den Umstieg erleichtern soll, erscheint nun überarbeitet in Form eines „Wizards“ und nicht mehr als Tab.
3. Neue Schnellsuche. Es wurde eine neue Schnellsuche eingebaut, welche unter anderem alle E-Mails mit bestimmten Tags, Anhängen und noch mehr filtern kann.
4. Message-Header anpassbar. Erst einmal haben im „Header“ der Nachrichten noch zwei Icons bei den Buttons gefehlt, diese sind nun da. Außerdem lässt sich dieses nun per Rechtsklick anpassen: Buttons a) als Icon + Text, b) als Icon oder c) als Text.

Außer Personas sollte alles auf dem Screenshot zu sehen sein.

Thunderbird 3.1

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler und Mozilla Repräsentant (Alumnus). Neben diesem Mozilla-Blog betreibt er unter anderem noch firefoxosdevices.org sowie das Fußball-Portal Soccer-Zone und ist außerdem Administrator des deutschsprachigen Firefox Hilfeforums Camp Firefox.

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.