Blog

Mozilla stellt Support für Firefox 3.6 am 24. April 2012 ein – ESR startet mit Firefox 10

Verfasst von: Sören Hentzschel

Mozilla stellt Support für Firefox 3.6 am 24. April 2012 ein – ESR startet mit Firefox 10

Am 24. April 2012 wird es soweit sein und Mozilla den Support für Firefox 3.6 endgültig einstellen. Konkret bedeutet das, dass ab diesem Zeitpunkt keine Sicherheitsupdates mehr für den Versionszweig 3.6.x erscheinen werden und spätestens dann ein Update auf die aktuellste Version – an jenem Tag erscheint aller Voraussicht nach Firefox 12 – dringend empfohlen ist.

In diesem Zusammenhang relevant ist die Einführung der sogenannten Extended Support Releases (kurz: ESR) ab Firefox 10 (Release: 31.01.2012). Dabei handelt es sich um Versionen, welche extra lang, nämlich ganze 54 Wochen, mit Sicherheitsupdates versorgt werden. Das sind ganze neun Release-Zyklen!

Bildquelle: wiki.mozilla.org

Hintergrund: Seit Einführung des sechswöchigen Release Zyklus bei Mozilla ersetzen die Major-Releases die bisherigen Sicherheitsupdates, so dass mit dem Erscheinen von Firefox 12 bereits Firefox 11 nicht mehr unterstützt wird usw. Für den Endanwender bringt dieses Release-Modell (abseits der Add-on-Problematik, welche mit Firefox 10 weitgehend behoben sein sollte) viele Vorteile, gerade für den Einsatz im Unternehmen hingegen ist das ein riesiges Problem. Genau an dieser Stelle kommen die ESR-Versionen ins Spiel.

(via)

9


Kommentare

  1. JürgenHugo  06. Januar 2012, 10:39

    Hör mal bitte – ich hab eine “leichte OT-Frage”.

    Ich hab seit gestern auch ein ThinkPad, und mir da FF10 beta installiert. Wo ich nicht dran gedacht hatte: es war ein englisches Setup. Profil reindrücken von PC1 war kein Prob, prinzipiell kann der ruhig auf Englisch laufen – soweit reichen meine Kenntnisse schon….

    Aaaber: die Suchmaschinen in der Leiste, da wird jetzt z.B. Amazon.COM angezeigt. WIE kann ich das auf .de umstellen. ohne den FF komplett neu? (ich könnte mir ja ein deutsches Setup besorgen, notfalls 9 Final). Irgendwie komm ich jetzt nicht drauf, wie ich das machen könnte…

  2. Sören Hentzschel  06. Januar 2012, 11:58

    Das Einfachste ist es, die deutsche Suchmaschine einfach über AMO zu installieren:
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/amazon-search-suggestion-56024/

    Die von amazon.com kannst du dann über das Suchmaschinenfeld deinstallieren (Klick auf das Favicon mit dem Pfeil > Suchmaschinen verwalten).

Kommentar hinzufügen

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.