Blog

Was hat Funnelcake in der Firefox-Versionsinfo zu bedeuten?

Verfasst von: Sören Hentzschel

Was hat Funnelcake in der Firefox-Versionsinfo zu bedeuten?

Mancher Firefox-Nutzer wundert sich derzeit über eine ungewohnte Angabe im Info-Dialog seines Browsers. Denn unter Umständen ist dort unterhalb der Versionsnummer so etwas hier zu lesen: Funnelcake Jul 2012 mozilla13 – 1.0. Was hat es damit auf sich?

Es handelt sich dabei genau genommen um überhaupt nichts Neues: Diese sogenannten Funnelcake-Builds gab es schon 2007. Und nicht jeder erhält diese ominösen Funnelcake-Builds. Diese wurden immer nur über einen Zeitraum von 24 Stunden über mozilla.org verteilt.

Funnelcake-Builds von Firefox unterscheiden sich nicht groß von den regulären Releases. Der größte Unterschied ist eigentlich, dass unter anderem beim Aufruf der What’s New-Seite ein zusätzlicher Parameter wie f=13 wie in diesem Fall für funnelcake13 angehängt wird.

Wieso macht Mozilla das? Das hat rein metrische Gründe. Mit diesen Builds möchte Mozilla unter anderem in Erfahrung bringen, ob der Download von Firefox überhaupt abgeschlossen oder ob die Installation komplett durchgeführt wurde. Und dabei helfen diese speziellen Builds, weil Mozilla mit diesen Builds nicht nur sagen kann, dass Firefox in einem Zeitraum von sechs Wochen irgendwann heruntergeladen wurde, sondern an einem bestimmten Tag.

Viel mehr steckt nicht hinter diesem geheimnisvollen Funnelcake in der Versionsinfo von Firefox.

2


Kommentare

  1. JürgenHugo  20. Juli 2012, 23:48

    Dieses “Hurra! Iher Firefox ist aktuell.”, das ist mir aber auch noch nicht bewußt aufgefallen?!

  2. Sören Hentzschel  20. Juli 2012, 23:54

    Das ist die Seite, welche erscheint, nachdem man Firefox 14 installiert hat. ;)
    http://www.mozilla.org/de/firefox/14.0.1/whatsnew/

Kommentar hinzufügen

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.