2 Reaktionen

Mozilla veröffentlicht Firefox 63.0.2 für Android

Geschätzte Lesedauer:

Mozilla hat mit Firefox 63.0.2 ein außerplanmäßiges Update für seinen Android-Browser veröffentlicht.

Download Mozilla Firefox 63.0.2 für Android

Nachdem Firefox 63.0.1 ausschließlich für Desktop-Betriebssysteme erschienen war, steht mit Firefox 63.0.2 nun ein Update exklusiv für die Android-Version von Firefox zum Download bereit.

Mit dem Update behebt Mozilla mehrere potentielle Absturzursachen. Außerdem wurde ein Flickern behoben, welches beim Scrollen auf Webseiten auftreten konnte. Schließlich wurde noch ein Fehler behoben, der verursachte, dass die Tab-Chronik-Anzeige bei langem Druck auf die Zurück-Taste nur beim ersten Mal funktionierte.

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler und ehemaliger Mozilla Repräsentant. Neben diesem Mozilla-Blog ist er Administrator des deutschsprachigen Firefox Hilfeforums Camp Firefox und betreibt außerdem die Webseiten firefox.agenedia.com, firefoxosdevices.org, mozilla.de sowie das Fußball-Portal Soccer-Zone.

2 Kommentare - bis jetzt!

Eigenen Kommentar verfassen
  1. Teleborian
    schrieb am :

    Eigentlich schon seit der ersten Firefox version on Android habe ich ein problem mit den Textfeldern in Webseiten.

    In vielen Webseiten, aber nicht allen, habe ich das Problem, das das bearbeiten der Texte nicht sauber funktioniert.

    Das Problem äussert sich meist in Problemen wie:

    Beim löschen von zeichen wird das zu letzt eingegebene leerzeichen als erstes gelöscht. Egal wo im Text das war.

    Meist kann ich dann auch den cursor nicht irgend wo in den Textabsetzen und losschreiben. Der Trick ist da erst ein Zeichen löschen und dann schreiben.

    Ich habe das auf verschiedenen Firefox in Android installationen (kein Firefox sync)

     

  2. Sören Hentzschel Verfasser des Artikels
    schrieb am :

    Hallo,

    ich könnte mir vorstellen, dass das mit der verwendeten Tastatur zusammenhängt. Denn mir ist bislang kein Problem aufgefallen, welches speziell Firefox betrifft, wobei ich sehr viel WhatsApp verwende und dort auch manchmal merkwürdiges Tastatur-Verhalten habe. Ich erinnere mich jetzt auch an kein Thema im Forum von camp-firefox.de zu dieser Thematik. Ich kann da also nicht helfen, weswegen ich die folgenden Optionen in den Raum werfe:

    1. Ein Thema hier eröffnen:
    https://www.camp-firefox.de/forum/

    Vielleicht hat jemand anderes eine Idee.

    2. Ein Ticket hier melden:
    https://bugzilla.mozilla.org/

    … und schauen, was ein Mozilla-Entwickler dazu sagt.

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  1. Nach Absenden des Kommentar-Formulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung.
    Weitere Informationen