0 Reaktionen

Mozilla veröffentlicht Firefox Klar 6.0 für Android und Apple iOS

Geschätzte Lesedauer:

Firefox Klar ist ein spezialisierter Privatsphäre-Browser aus dem Hause Mozilla, der sowohl für iOS als auch für Android neben dem regulären Firefox existiert. Mozilla hat nun Firefox Klar 6.0 für Android und Apple iOS mit mehreren Neuerungen veröffentlicht.

Download Mozilla Firefox Klar 6.0 für Google Android
Download Mozilla Firefox Klar 6.0 für Apple iOS

Für seinen Privatsphäre-Browser Firefox Klar (internationaler Name: Firefox Focus) hat Mozilla heute sowohl für Android als auch für Apple iOS ein Update auf Version 6.0 veröffentlicht und damit weitere Funktionen umgesetzt, welche sich die Nutzer von Firefox Klar gewünscht haben.

Die Neuerungen für Android und Apple iOS

Mit Firefox Klar 6.0 hat Mozilla sowohl der Android- als auch der iOS-Version eine Funktion spendiert, um bestimmte Begriffe auf Webseiten zu suchen. Nach Eingabe eines Suchbegriffes werden alle Vorkommen auf der Webseite markiert und auch die Anzahl der gefundenen Treffer wird ausgegeben.

Ebenfalls wurde in beiden Versionen die Funktion hinzugefügt, die Desktop-Version einer Webseite anzufordern. Dies kann vor allem dann praktisch sein, wenn eine Webseite für Mobilgeräte nur eine abgespeckte Version bereitstellt.

Firefox Klar 6.0

Sonstige Neuerungen für Android

Wird ein Link über eine andere App als sogenannter Custom Tab in Firefox Klar geöffnet, kann die URL durch ein langes Drücken auf die Adressleiste nun in die Zwischenablage kopiert werden. Diese Funktion steht derzeit nur auf Android zur Verfügung.

Sonstige Neuerungen für Apple iOS

Firefox Klar für Apple iOS kann ab sofort so konfiguriert werden, dass nach (temporärem) Schließen von Firefox Klar die App für mehr Sicherheit über Touch ID oder Face ID entsperrt werden muss. Diese Funktion ist Nutzern von Apple iOS vorbehalten.

Firefox Klar 6.0

Wo ist Firefox Klar 5.0 für Apple iOS?

Nutzer von Apple iOS werden sich vielleicht fragen, was mit Version 5.0 ist, nachdem die letzte Version die Versionsnummer 4.1 trug. Die Versionsnummer 5.0 wurde übersprungen, um wieder synchron mit der Android-Version zu sein.

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler und Mozilla Repräsentant (Alumnus). Neben diesem Mozilla-Blog betreibt er unter anderem noch firefoxosdevices.org sowie das Fußball-Portal Soccer-Zone und ist außerdem Administrator des deutschsprachigen Firefox Hilfeforums Camp Firefox.

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  1. Nach Absenden des Kommentar-Formulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung.
    Weitere Informationen