2 Reaktionen

Mozilla und Microsoft bieten spezielle MSN-Version von Firefox an

Geschätzte Lesedauer:

Nachdem Mozilla bereits vor einem Jahr eine spezielle Bing-Edition von Firefox herausgebracht hat, hat Mozilla nun Firefox mit MSN angekündigt. Dabei handelt es sich um einen regulären Firefox mit Anpassungen für MSN.

Für Nutzer von Microsofts MSN-Portal dürfte Firefox mit MSN interessant sein. Dabei handelt es sich um eine gewöhnliche Firefox-Version, welche standardmäßig aber bereits Bing als Suchmaschine im Suchfeld wie auch in der Addressleiste eingestellt hat und die MSN-Homepage zur Startseite macht. Zusätzlich wird msnNOW standardmäßig als Angepinnter Tab geöffnet, außerdem gibt es bereits einige MSN-Lesezeichen. Aber auch optisch macht diese Spezial-Edition etwas her, denn Firefox mit MSN kommt mit einem angepassten MSN-Theme.

Firefox mit MSN

Mozilla bietet Firefox in beinahe 20 angepassten Versionen für verschiedene Partner in der ganzen Welt an, darunter auch AOL, Twitter, Yahoo! und Yandex.

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler und Mozilla Repräsentant (Alumnus). Neben diesem Mozilla-Blog betreibt er unter anderem noch firefoxosdevices.org sowie das Fußball-Portal Soccer-Zone und ist außerdem Administrator des deutschsprachigen Firefox Hilfeforums Camp Firefox.

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.