4 Reaktionen

Mozilla veröffentlicht Sicherheits-Update Firefox 67.0.3

Geschätzte Lesedauer:

Mozilla hat Firefox 67.0.3 veröffentlicht und reagiert damit auf eine schwerwiegende Sicherheitslücke, welche von Angreifern bereits ausgenutzt wird.

Download Mozilla Firefox 67.0.3 für Windows, Apple macOS und Linux

Mit dem Update auf Firefox 67.0.3 behebt Mozilla eine Sicherheitslücke, welche als schwerwiegend eingestuft wird. Mozilla hat Kenntnis darüber, dass diese Sicherheitslücke von Angreifern bereits gezielt ausgenutzt wird. Ein Update ist für alle Nutzer von Firefox daher dringend empfohlen.

Mozilla hat die Sicherheitslücke ebenfalls in Firefox 67.0.3 für Android sowie Firefox ESR 60.7.1 behoben.

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler aus Salzburg. Auf soeren-hentzschel.at informiert er umfassend über Neuigkeiten zu Mozilla. Außerdem ist er Betreiber von camp-firefox.de, der ersten Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum für Firefox-Probleme aller Art. Weitere Projekte sind firefox.agenedia.com, mozilla.de, firefoxosdevices.org sowie sozone.de.

4 Kommentare - bis jetzt!

Eigenen Kommentar verfassen
  1. Thorky
    schrieb am :

    Unter XXX liegt schon 67.0.4. . Wozu dient das Update? 😃

  2. Sören Hentzschel Verfasser des Artikels
    schrieb am :

    Den Link habe ich aus dem Kommentar vor Freischaltung entfernt, weil ich nicht will, dass jemand, er hier zufällig liest, auf die dumme Idee kommt, sich eine von Mozilla nicht freigegebene Version zu installieren. Wer meint, das unbedingt tun zu müssen, kommt über die Suchmaschine seiner Wahl heran. Das muss ich ja nicht unterstützen. 😉

    Was das Update adressiert, wird hier auf dem Blog zu lesen sein, wenn das Update veröffentlicht wurde.

  3. Thorky
    schrieb am :

    Wie sich inzwischen gezeigt hat, war der Link völlig unbedenklich. Die dort nach wie vor auffindbare deutschsprachige FF-64Bit-Version vom 20.06.2019 (04.51 Uhr) war auch die, die jetzt ausgerollt wurde.

  4. Sören Hentzschel Verfasser des Artikels
    schrieb am :

    Darum ging es nie. Es ging darum, dass die Version noch nicht freigegeben war, jetzt ist sie es.

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  1. Nach Absenden des Kommentar-Formulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung.
    Weitere Informationen