4 Reaktionen

Mozilla veröffentlicht Thunderbird 31.5

Geschätzte Lesedauer:

Mozilla hat mit Thunderbird 31.5 eine neue Version seines E-Mail-Clients bereitgestellt und behebt damit mehrere Sicherheitslücken.

Download Mozilla Thunderbird 31.5 für Windows, OS X und Linux

Wieder einmal sind sechs Wochen rum, das heißt, eine neue Version steht an. Die Release Notes von Thunderbird 31.5 nennen dieses Mal keine erwähenswerten Fehlerbehebungen, dafür aber wieder geschlossene Sicherheitslücken, was die neue Version zum Pflicht-Update für jeden Thunderbird-Nutzer macht. Insgesamt wurden fünf Sicherheitslücken geschlossen, zwei davon von Mozilla mit der höchsten Gefahrenstufe versehen.

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler und Mozilla Repräsentant (Alumnus). Neben diesem Mozilla-Blog betreibt er unter anderem noch firefoxosdevices.org sowie das Fußball-Portal Soccer-Zone und ist außerdem Administrator des deutschsprachigen Firefox Hilfeforums Camp Firefox.

4 Kommentare - bis jetzt!

Eigenen Kommentar verfassen
  1. Teleborian
    schrieb am :

    Hallo Sören

    Danke für deine Mühe mit den Thunderbird Updates die du publizierst. Könntest du vielleicht mal einen Beitrage dazu machen wie die Community bein Thunderbird Funktioniert. Ob irgend welche Weiterentwicklungen stattfinden. Oder was sonst noch so läuft.

    Grüsse
    Teleborian

  2. Sören Hentzschel Verfasser des Artikels
    schrieb am :

    Hallo,

    Thunderbird wird weiterhin entwickelt, im Mai erscheint mit Thunderbird 38 die nächste große Veröffentlichung nach Thunderbird 31.

    Die Thunderbird-Community ist derzeit ein wenig dabei, Strukturen zu schaffen, denn die gab es lange Zeit überhaupt nicht, siehe dazu:
    https://groups.google.com/d/msg/tb-planning/3NfdNjpCsyM/0-_T_2paKIMJ

    Was sonst noch so läuft:
    Thunderbird-Nutzung nimmt weiter zu, meiste Nutzer aus Deutschland

  3. Michael
    schrieb am :

    Wird es irgendwann einen out-of-the-box-Support für CalDAV und CardDAV geben?

    Liebe Grüße,

    Michael

  4. Sören Hentzschel Verfasser des Artikels
    schrieb am :

    Hallo,

    ich weiß es nicht, ob es das *irgendwann* geben wird, die Wahrscheinlichkeit, dass ich es im Falle von CardDAV mitbekommen werde, ist aber in jedem Fall wesentlich höher als im Falle von CalDav, denn letzteres wäre wohl für den Kalender Lightning und die Entwicklung von Lightning verfolge ich nicht. Möglicherweise bekomme ich mehr davon mit, wenn Lightning direkt mit Thunderbird mitgeliefert wird, was ab Thunderbird 38 der Fall sein soll, aber das wird sich erst zeigen müssen.

    Interessant ist möglicherweise folgender Artikel:
    SoftMaker liefert Office 2016 mit Thunderbird aus und unterstützt Entwicklung von Thunderbird

    Dort bitte einmal in die Kommentare schauen, den Kommentar vom 18. März 2015, 22:58 Uhr. Das ist derzeit der letzte Kommentar. Dort steht etwas zu CardDAV, was denke ich relativ vielversprechend klingt.

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  1. Nach Absenden des Kommentar-Formulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung.
    Weitere Informationen