0 Reaktionen

Mozilla A-Painter: In Virtueller Realität zeichnen

Geschätzte Lesedauer:

Das MozVR-Team von Mozilla hat A-Painter vorgestellt, eine webbasierte Adaption von Google Tilt Brush, um in einer virtuellen 3D-Umgebung zu zeichnen.

A-Painter ist eine neue webbasierte Anwendung von MozVR, dem Mozilla-Team, welches Anwendungen für die Virtuelle Realität (VR) entwickelt. A-Painter basiert auf dem Mozilla-Framework A-Frame.

Wer Google Tilt Brush kennt, dem wird die Idee bekannt vorkommen, in einem virtuellen 3D-Raum zu zeichnen. Mozilla bringt diese Idee mit A-Painter in den Browser.

Voraussetzung ist ein Browser mit VR-Unterstützung, was derzeit entweder eine Nightly-Version von Firefox oder einen experimentellen Chromium-Build bedeutet. HTC Vive und Windows als Betriebssystem ist derzeit leider noch die einzige unterstützte Plattform, um zeichnen zu können.

A-Painter

A-Painter

A-Painter

A-Painter

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler und Mozilla Repräsentant (Alumnus). Neben diesem Mozilla-Blog betreibt er unter anderem noch firefoxosdevices.org sowie das Fußball-Portal Soccer-Zone und ist außerdem Administrator des deutschsprachigen Firefox Hilfeforums Camp Firefox.

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  1. Nach Absenden des Kommentar-Formulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung.
    Weitere Informationen