0 Reaktionen

Mozilla A-Painter: In Virtueller Realität zeichnen

Geschätzte Lesedauer:

Das MozVR-Team von Mozilla hat A-Painter vorgestellt, eine webbasierte Adaption von Google Tilt Brush, um in einer virtuellen 3D-Umgebung zu zeichnen.

A-Painter ist eine neue webbasierte Anwendung von MozVR, dem Mozilla-Team, welches Anwendungen für die Virtuelle Realität (VR) entwickelt. A-Painter basiert auf dem Mozilla-Framework A-Frame.

Wer Google Tilt Brush kennt, dem wird die Idee bekannt vorkommen, in einem virtuellen 3D-Raum zu zeichnen. Mozilla bringt diese Idee mit A-Painter in den Browser.

Voraussetzung ist ein Browser mit VR-Unterstützung, was derzeit entweder eine Nightly-Version von Firefox oder einen experimentellen Chromium-Build bedeutet. HTC Vive und Windows als Betriebssystem ist derzeit leider noch die einzige unterstützte Plattform, um zeichnen zu können.

A-Painter

A-Painter

A-Painter

A-Painter

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler und Mozilla Repräsentant (Alumnus). Neben diesem Mozilla-Blog betreibt er unter anderem noch firefoxosdevices.org sowie das Fußball-Portal Soccer-Zone und ist außerdem Administrator des deutschsprachigen Firefox Hilfeforums Camp Firefox.

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.