0 Reaktionen

Mozilla investiert in Förderung digitaler Bildung in UK

Geschätzte Lesedauer:

Die Mozilla Foundation hat eine Partnerschaft mit Nesta und Nominet Trust angekündigt, um die digitale Bildung von Kindern in Großbritannien zu fördern.

Das Ziel ist es, die digitale Fähigkeiten der 4- bis 18-Jährigen in Großbritannien zu fördern, durch gemeinsame Ressourcen, die Möglichkeit zusammenzuarbeiten und gemeinsam zu lernen und durch finanzielle Unterstützung. Nesta und Nominet Trust tragen in dieser ersten Runde der Förderung jeweils 100.000£ bei, weitere 25.000£ kommen von Mozilla.

Hintergrund der Initiative ist eine von Mozilla in Auftrag gegebene Studie, welche zu dem Ergebnis gekommen ist, dass die meisten britischen Kindern lernen wollen, Code zu schreiben. 67 Prozent der Kinder zwischen 8 und 15 Jahren seien interessiert, Programmieren zu lernen. Aber nur 3 Prozent von diesen wissen bereits, wie das geht.

Digital Makers Study
Bildquelle: blog.mozilla.org

Mozillas Executive Director Mark Surman meint, Digitale Bildung sei heute eine wesentliche vierte Säule neben Lesen, Schreiben und Mathematik, was auch die Antriebskraft hinter Mozillas Webmaker-Programm ist. Deswegen sei es unerlässlich, Organisationen, Lehrer und Freiwillige zusammenzubringen und diese Fähigkeiten auf neue Weise zu lehren.

Geoff Mulgan, Chief Executive von Nesta, sagt, dass Digitale Technolgien allgegenwärtig und Teil des täglichen Lebens sind. Bringt man diese Dinge jungen Menschen früh nahe, könne man dazu beitragen, dass diese digitale Technologien nicht nur konsumieren, sondern auch selber erstellen. Damit eröffnen sich später außerdem bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt, wo solche Fähigkeiten immer wichtiger werden.

Man schaue nun nach Personen und Organisationen, welche ein Interesse daran haben, zur Förderung digitaler Bild britischer Kinder beizutragen. Weitere Informationen hierzu gibt es auf der Homepage von Nesta.

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler und Mozilla Repräsentant (Alumnus). Neben diesem Mozilla-Blog betreibt er unter anderem noch firefoxosdevices.org sowie das Fußball-Portal Soccer-Zone und ist außerdem Administrator des deutschsprachigen Firefox Hilfeforums Camp Firefox.

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.