10 Reaktionen

Fenix: Firefox Preview 1.1 für Android veröffentlicht

Geschätzte Lesedauer:

Mozilla hat Firefox Preview 1.1 veröffentlicht. Bei Firefox Preview handelt es sich um den Nachfolger des bisherigen Firefox für Android, welcher unter dem internen Namen Fenix entwickelt wird.

Ende Juni hat Mozilla Firefox Preview 1.0 veröffentlicht. Später im Jahr soll Firefox Preview, dann mit mehr Features, den bisherigen Firefox für Android ablösen. Auf diesem Blog gab es eine ausführliche Vorstellung aller Funktionen von Firefox Preview 1.0. Nach einem Bugfix-Update Firefox Preview 1.0.1 wird nun Firefox Preview 1.1 über den Google Play Store verteilt.

Firefox Preview 1.1 bringt keine Vielzahl neuer Features, sondern stellt stattdessen viel mehr Feinschliff der bisherigen Version dar. Es gab kleinere Verbesserungen und Fehlerbehebungen bei den Lesezeichen, Kollektionen, der Synchronisation, Stabilität sowie Web-Kompatibilität. Außerdem neu: Es können jetzt Links in anderen installierten Apps geöffnet werden, beispielsweise ein Link zu einer Wegbeschreibung in Google Maps.

Firefox Preview 1.1 basiert auf den Mozilla Android Components 4.0.1 (vorher: AC 0.56.4) und Mozilla GeckoView 68 2019-07-11 (vorher: GV 68 Beta 2019-06-11).

Mein persönlicher Beitrag zu Firefox Preview 1.1

Nach zehn Code-Beiträgen zu Firefox Preview 1.0 habe ich zu Firefox Preview 1.1 zwei weitere Code-Beiträge geleistet. Darunter auch, dass Firefox Preview bei Seiten, die bereits als Lesezeichen hinzugefügt sind, nun „Lesezeichen bearbeiten“ statt fälschlicherweise weiterhin „Lesezeichen hinzufügen“ anzeigt.

Weiterführende Links

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler aus Salzburg. Auf soeren-hentzschel.at informiert er umfassend über Neuigkeiten zu Mozilla. Außerdem ist er Betreiber von camp-firefox.de, der ersten Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum für Firefox-Probleme aller Art. Weitere Projekte sind firefox.agenedia.com, mozilla.de, firefoxosdevices.org sowie sozone.de.

10 Kommentare - bis jetzt!

Eigenen Kommentar verfassen
  1. Kilian
    schrieb am :

    Ich mag Fenix sehr. Entspricht meinem mobilen Surfverhalten viel mehr als die bisherigen verwendeten Browser…

  2. MaM
    schrieb am :

    Ich fänd es mal spannend, ob dieser Firefox direkt in F-droid erscheint, oder einfach der Default unter LineageOS wird.  Bisher war das ja immer ein Kreuz mit der Installation + Wartung …

  3. Sören Hentzschel Verfasser des Artikels
    schrieb am :

    Hätte F-Droid nicht so übertriebene Anforderungen, wäre die Distribution darüber jedenfalls einfacher… In der aktuellen Form kann Firefox Preview nicht im offiziellen Repository angeboten werden und Mozilla müsste ein eigenes Repository bereitstellen.

  4. Keemo
    schrieb am :

    Hallo Sören,

    Danke dir wie immer für dein Input und den neuesten Informationen zu Firefox. Deine Seite ist echt gut, und wie immer sehr informativ. 🙂

    Nachdem bei mir die letzte Firefox (Final) und die Beta, in den letzten 2 Wochen leider ständig unter Android abgeschmiert ist (dies alle paar Minuten sporadisch, mit Absendung des Fehlercodes an Mozilla) und ich keine Lösung für gefunden habe (vllt. war auch ein Addon Schuld?) – bin ich nun schlussendlich doch auf Fenix gewechselt.

    Der erste Eindruck ist tatsächlich sehr ungewohnt; und bisher kann ich mich noch nicht so sehr mit anfreunden das die URL-Leiste nun unten ist; aber auch daran werde ich mich gewöhnen.

    Insgesamt funktioniert die Preview schon sehr gut (bis auf die paar fehlenden, noch kommenden Sachen); Abstürze konnte ich bisher keine vermerken – bis auf das der Fenix (gefühlt?) oftmals schneller zu sein scheint als die Final68 bzw. die Beta 68(?). Vllt. täuscht mich da auch nur mein Eindruck. Was mir aber aufgefallen ist (es ist ja eine Preview & damit muss ich rechnen/leben), das selten, manchmal ein bisschen beim Seiten-Laden Fenix "hängen" bleibt (und es dann ab und zu länger dauert die Seiten zu laden (bzw. man eine  Reload erzwingen muss).  Mal schauen ob es bald besser wird 🙂

    Tatsächlich hätte ich eine Frage an dich:

    Gibt es eine Art Release-Kalander wann z.Bsp. Fenix 1.2, Fenix 1.3 released werden (mit ungefährer Datumsangabe) bzw. einer ungefähren Roadmap was noch eingebaut wird an Funktionen?

    Gerne würde ich dies (sofern es da was gibt) auf einer (vllt. auch gerne später auf deiner) Seite nachlesen können. 🙂

    Grüße aus Berlin,

    Keemo

     

     

     

  5. Sören Hentzschel Verfasser des Artikels
    schrieb am :

    Hallo,

    Danke dir wie immer für dein Input und den neuesten Informationen zu Firefox. Deine Seite ist echt gut, und wie immer sehr informativ. 🙂

    Vielen Dank! 🙂

    Nachdem bei mir die letzte Firefox (Final) und die Beta, in den letzten 2 Wochen leider ständig unter Android abgeschmiert ist (dies alle paar Minuten sporadisch, mit Absendung des Fehlercodes an Mozilla) und ich keine Lösung für gefunden habe

    Könntest du vielleicht mal about:crashes in die Adressleiste eingeben und die Links zu den letzten Absturzberichten mitteilen? Vielleicht gibt das Aufschluss über die Ursache.

    Abstürze konnte ich bisher keine vermerken – bis auf das der Fenix (gefühlt?) oftmals schneller zu sein scheint als die Final68 bzw. die Beta 68(?). Vllt. täuscht mich da auch nur mein Eindruck.

    Der Eindruck stimmt in jedem Fall. GeckoView-basierte Apps wie Firefox Klar und Firefox Preview sind schneller als der alte Android-Firefox.

    Was mir aber aufgefallen ist (es ist ja eine Preview & damit muss ich rechnen/leben), das selten, manchmal ein bisschen beim Seiten-Laden Fenix "hängen" bleibt (und es dann ab und zu länger dauert die Seiten zu laden (bzw. man eine  Reload erzwingen muss).  Mal schauen ob es bald besser wird 🙂

    Das hatte ich bislang noch nicht. Vielleicht solltest du einen Bugreport (auf Englisch) eröffnen:

    https://github.com/mozilla-mobile/fenix/issues

    Gibt es eine Art Release-Kalander wann z.Bsp. Fenix 1.2, Fenix 1.3 released werden (mit ungefährer Datumsangabe) bzw. einer ungefähren Roadmap was noch eingebaut wird an Funktionen?

    Ein ungefähres Gefühl bekommst du über die Milestones auf GitHub:

    https://github.com/mozilla-mobile/fenix/milestones

    Wie du siehst, sind derzeit Veröffentlichungen im Zwei-Wochen-Rhythmus vorgesehen. Wichtig dabei ist aber, dass die dort genannten Termine keine Veröffentlichungstermine sind. Die Termine darf man als geplanten Zeitpunkt für das Ende der Entwicklung verstehen. Dann wird erst einmal ein Release Candidate gebaut und getestet und dann ggfs. ein weiterer oder die Version wird freigegeben. Dann kann es aber auch noch ein paar Tage dauern, bis das Update bei einem ankommt, da Updates schrittweise verteilt werden.

    Thema Funktionen: Im Prinzip ist alles, was du in den Issues findest und offen ist, etwas, was kommen kann:

    https://github.com/mozilla-mobile/fenix/issues

    Meilenstein-Angaben und Labels helfen bei der Einordnung, ebenfalls das Projekt-Board (in diesem Fall für das dritte Quartal):

    https://github.com/mozilla-mobile/fenix/projects/19

    Aber alles, was du dort an Informationen siehst, ist natürlich ohne Gewähr zu verstehen. Planungen ändern sich permanent. 😉

  6. Sören Hentzschel Verfasser des Artikels
    schrieb am :

    Hier noch ein anderes Projekt-Board, welches nach Themen gruppiert ist:

    https://github.com/orgs/mozilla-mobile/projects/28

  7. Helmut
    schrieb am :

    Ich habe bei mir in FF 68.0.1 was in about:support gefunden.

    Starter-Prozess: Deaktiviert nach Fehler

     

    Was bedeutet das genau?

  8. Sören Hentzschel Verfasser des Artikels
    schrieb am :

    Was genau hat das bitte mit Firefox Preview für Android zu tun? 🤔

    Allgemeine Hilfe zu Firefox gibt es im Forum:
    https://www.camp-firefox.de/forum/

    Da das etwas Windows-Spezifisches ist und ich kein Windows nutze, kann ich hier nichts zur Fehlersuche beitragen.

  9. Helmut
    schrieb am :

    Ja, sorry,

    Thema von meiner Seite verfehlt.

    Trotzdem schönen Dank für deine schnelle Antwort.

     

  10. Keemo
    schrieb am :

    Guten Morgen Sören, 🙂

    " Könntest du vielleicht mal about:crashes in die Adressleiste eingeben und die Links zu den letzten Absturzberichten mitteilen? "

    Ich habe die Firefox 68/Beta (für Android) seit 2 Wochen leider nicht mehr installiert (bzw. hatte sie nach den diversen Abstürzen deinstalliert) – und bin danach ja direkt zu Fenix gewechselt (wo ich diese Abstürze zum Glück nicht mehr hatte). Jetzt im Nachhinein ist das natürlich für mich schwer nachzuverfolgen, welche URLs (damals( die Auslöser dafür waren; sollte dies mir aber unter Fenix ebenso passieren – so werde ich deinen empfohlenen Weg in jedem Fall nachgehen und eine Bugmeldung dort einreichen. 🙂

    Danke dir ebenso für den Tipp, wo ich für Fenix explizit Fehlermeldungen einreichen kann (den Link habe ich mir als Favorit auch gleich eingespeichert) 🙂

    Großen Dank auch für die diversen Github Links + Projekt Boards. Jene waren & sind (neben deiner sehr guten Seite) eine sehr gute Hilfe 🙂

    Insgesamt ist das alles sehr spannend und ich freu mich schon auf Ende des Jahres, wenn das Projekt Fenix weiter ausgebaut worden ist.

     

     

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  1. Nach Absenden des Kommentar-Formulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung.
    Weitere Informationen