3 Reaktionen

Fenix: Firefox Preview 2.3 für Android veröffentlicht

Geschätzte Lesedauer:

Mozilla hat Firefox Preview 2.3 veröffentlicht. Bei Firefox Preview handelt es sich um den Nachfolger des bisherigen Firefox für Android, welcher unter dem internen Namen Fenix entwickelt wird.

Ende Juni hat Mozilla die erste Version von Firefox Preview veröffentlicht. Seit dem hat Mozillas neuer Android-Browser bereits einige Updates erhalten. Später im Jahr soll Firefox Preview, dann mit mehr Features, den bisherigen Firefox für Android ablösen.

Die Neuerungen von Firefox Preview 2.3

Mit Firefox Preview 2.3 hat Mozilla ein unauffälliges Update veröffentlicht, welches durch Fehlerbehebungen und kleinere Detail-Verbesserungen dem Browser weiteren Feinschliff gibt, ohne neue Features einzuführen.

Das soll aber nicht bedeuten, dass es um die Entwicklung von Mozillas neuem Browser bereits ruhiger geworden wäre, ganz im Gegenteil. Mozilla arbeitet derzeit an mehreren großen Neuerungen, welche in den kommenden Wochen und Monaten veröffentlicht werden.

Mein persönlicher Beitrag zu Firefox Preview 2.3

Auch ich habe wieder Code zu Firefox Preview 2.3 beigetragen, dieses Mal in Form von vier Patches, schwerpunktmäßig zur Verbesserung der Unterstützung von Sprachen, in denen von rechts nach links geschrieben wird.

Rendering-Engine und Komponenten

Firefox Preview 2.3 basiert auf den Mozilla Android Components 18.0.0 (vorher: AC 16.0.0) und nutzt zur Darstellung von Websites Mozilla GeckoView 70 2019-10-14 (vorher: GV 70 2019-10-07).

Weiterführende Links

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler aus Salzburg. Auf soeren-hentzschel.at informiert er umfassend über Neuigkeiten zu Mozilla. Außerdem ist er Betreiber von camp-firefox.de, der ersten Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum für Firefox-Probleme aller Art. Weitere Projekte sind firefox.agenedia.com, mozilla.de, firefoxosdevices.org sowie sozone.de.

3 Kommentare - bis jetzt!

Eigenen Kommentar verfassen
  1. Manni
    schrieb am :

    Hallo,man kann auf Amazon leider keine Kundenbilder hochladen,Firefox stürzt sofort ab🤔!

  2. Sören Hentzschel Verfasser des Artikels
    schrieb am :

    Hallo,

    die aktuelle Version hat leider einen Bug beim Dateiupload auf Websites, nicht nur auf Amazon bezogen. Ich gehe daovn aus, dass bald ein Update erscheinen wird.

  3. Manni
    schrieb am :

    Danke für die sehr schnelle Info!

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  1. Nach Absenden des Kommentar-Formulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung.
    Weitere Informationen