0 Reaktionen

Firefox 53 für Android: Einstellung für kompakte Tab-Darstellung

Geschätzte Lesedauer:

Mozilla hat in Firefox 53 für Android eine neue Einstellung implementiert, über welche die Tabs in der Tab-Übersicht platzsparender dargestellt werden, vergleichbar mit der entsprechenden Einstellung aus Firefox für Apple iOS.

In der Tab-Übersicht von Firefox für Android werden die geöffneten Seiten bisher alle untereinander dargestellt. Ab Firefox 53 gibt es eine neue Einstellung, um stattdessen immer zwei Tabs nebeneinander darzustellen, womit mehr Tabs auf einmal sichtbar sind. Dies ist konsistent zu Firefox für Apple iOS, wo es ebenfalls eine solche Einstellung gibt.

Kompakte Tab-Darstellung in Firefox 53 für Android

Bezüglich der Standard-Einstellung führt Mozilla einen A/B-Test durch und hat für die Hälfte der Nutzer die alte Darstellung als Standard ausgewählt und für die andere Hälfte der Nutzer die neue Darstellung.

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler und Mozilla Repräsentant (Alumnus). Neben diesem Mozilla-Blog betreibt er unter anderem noch firefoxosdevices.org sowie das Fußball-Portal Soccer-Zone und ist außerdem Administrator des deutschsprachigen Firefox Hilfeforums Camp Firefox.

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.