0 Reaktionen

Privatsphäre-Browser: Mozilla veröffentlicht Firefox Klar 1.1 für Android

Geschätzte Lesedauer:

Mozilla hat Firefox Klar 1.1 und damit das erste Feature-Update für seinen neuen Privatsphäre-Browser veröffentlicht, welcher letzten Monat Premiere auf Android gefeiert hat. Mit dem Update liefert Mozilla Funktionen nach, welche sich die Anwender gewünscht hatten.

Fast genau einen Monat ist es her, dass Mozilla nach dem Erfolg von Firefox Klar für Apple iOS seinen Privatsphäre-Browser auch für Google Android veröffentlicht hat. In dieser Zeit wurde Firefox Klar für Android bereits mehr als eine Million Mal heruntergeladen und besitzt zudem im Google Play Store mit 4,5 von 5 Sternen eine hervorragende durchschnittliche Bewertung.

Download Mozilla Firefox Klar für Google Android

Mozilla hat schnell nachgelegt und liefert mit Firefox Klar 1.1 für Android drei neue Funktionen aus, welche sich die Anwender  gewünscht hatten.

So ist es nun möglich, Videos im Vollbildmodus zu betrachten. Während dies für die meisten Videoportale funktionieren sollte, trifft dies ausgerechnet auf YouTube nicht zu. Nach Angaben von Mozilla liegt dies in einem Fehler auf Google-Seite begründet und Mozilla wird die Unterstützung dafür nachreichen, sobald Google das Problem gelöst hat. Auch die Unterstützung von Downloads ist neu. War es bisher nicht möglich, Dateien mit Firefox Klar herunterzuladen, ist dies mit der neuen Version möglich. Schließlich wurde noch die Benachrichtigung aktualisiert, welche nach Verwendung von Firefox Klar daran erinnert, die Chronik zu löschen. Diese besitzt nun zusätzlich einen Link, um Firefox Klar zu öffnen.

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler und Mozilla Repräsentant (Alumnus). Neben diesem Mozilla-Blog betreibt er unter anderem noch firefoxosdevices.org sowie das Fußball-Portal Soccer-Zone und ist außerdem Administrator des deutschsprachigen Firefox Hilfeforums Camp Firefox.

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.