8 Reaktionen

Firefox 29 speichert Passwörter optional auch bei autocomplete=“off“

Geschätzte Lesedauer:

Firefox besitzt einen Passwort-Manager zur Speicherung von Login-Daten auf Webseiten. Das Speichern von Passwörtern wird allerdings nicht angeboten, sofern seitens Webseite die Autovervollständigung für das Eingabefeld des Benutzernamens deaktiviert ist. Eine neue Option in Firefox 29 erlaubt die Speicherung von Passwörtern auch dann.

Das Setzen des Attributs autocomplete=“off“ im Anmeldeformular auf einer Webseite führt dazu, dass Firefox nicht nachfragt, ob das Passwort gespeichert werden soll. Sollte das Passwort dennoch gespeichert werden, so musste man sich mittels Add-on behelfen. Ab Firefox 29 gibt es eine neue Einstellung; wird über about:config der Schalter signon.overrideAutocomplete per Doppelklick auf true gesetzt, dann bietet Firefox auch in diesem Fall das Speichern des Passworts an.

Update 26.05.2014: Ab Firefox 30 heißt der Schalter signon.storeWhenAutocompleteOff und ist standardmäßig aktiviert.

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler und Mozilla Repräsentant (Alumnus). Neben diesem Mozilla-Blog betreibt er unter anderem noch firefoxosdevices.org sowie das Fußball-Portal Soccer-Zone und ist außerdem Administrator des deutschsprachigen Firefox Hilfeforums Camp Firefox.

5 Kommentare - bis jetzt!

Eigenen Kommentar verfassen
  1. Norman
    schrieb am :

    Sehr gut, User an die Macht!

  2. pitt
    schrieb am :

    Hallo,

     

    schön das Du schon über FF 29 sprichts, nur wenn der draussen ist habe ich den Blog schon vergessen. Zur Zeit sind wir erst bei FF26 und nein, man kann nicht für alles ein Lesezeichen setzen.

    Gesegnete, ruhige Weihnachten und kommt gut ins neue Jahr.

     

     

  3. Sören Hentzschel Verfasser des Artikels
    schrieb am :

    Hallo,

    abonniere doch den Blog per Feed. Es gibt hier im Schnitt einen Artikel pro Tag, so dass es dann schwer fallen sollte, den Blog zu vergessen. 🙂 Die Änderung selbst wird im Release-Artikel zu Firefox 29 auch noch einmal erwähnt werden.

    Ich wünsche ebenso frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.

  4. schrieb am :

    Eine sehr sinnvolle Neuerung, wie ich finde. Ich glaube, ich kann selbst entscheiden, ob ich ein Passwort abspeichern möchte oder nicht. Außerdem ist es gerade bei kritischen Seiten (zum Beispiel meinem Mailaccount) problemlos möglich das Passwort abzuspeichern. Nur irgendwelche seltsamen Seiten meinen es sei sicherer, das nicht abzuspeichern.

  5. Sören Hentzschel Verfasser des Artikels
    schrieb am :

    Update 26.05.2014: Ab Firefox 30 heißt der Schalter signon.storeWhenAutocompleteOff und ist standardmäßig aktiviert.

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.