2 Reaktionen

Firefox 37 und Firefox 38 erscheinen früher

Geschätzte Lesedauer:

Mozilla hat eine Änderung des Terminplans für die kommenden Firefox-Versionen vorgenommen. Demnach erscheinen Firefox 37 und Firefox 38 früher als bisher angenommen.

Mozilla wird wie geplant am 24. Februar Firefox 36 veröffentlichen. Die folgende Version, Firefox 37, wird dann allerdings keine sechs Wochen, sondern bereits fünf Wochen später erscheinen, nämlich am 31. März anstelle des 7. April. Danach folgen wie gewohnt sechs Wochen bis zum nächsten großen Update, womit auch der Release-Termin von Firefox 38 um eine Woche vorgezogen wird. Neuer Termin: 12. Mai statt 19. Mai. Zwischen Firefox 38 und Firefox 39 werden dann sieben Wochen liegen, so dass sich am Release-Plan ab Firefox 39 nichts ändert und alles beim Alten bleibt. Firefox 39 wird am 30. Juni erscheinen.

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler und Mozilla Repräsentant (Alumnus). Neben diesem Mozilla-Blog betreibt er unter anderem noch firefoxosdevices.org sowie das Fußball-Portal Soccer-Zone und ist außerdem Administrator des deutschsprachigen Firefox Hilfeforums Camp Firefox.

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  1. Nach Absenden des Kommentar-Formulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung.
    Weitere Informationen