8 Reaktionen

Firefox bekommt die Einstellungen als Tab

Geschätzte Lesedauer:

Der bisherige Einstellungsdialog von Firefox soll bald der Vergangenheit angehören. Die aktuelle Entwicklerversion von Firefox 15 bietet eine erste versteckte Implementierung der Einstellungen im Tab.

Bei der Portierung des bekannten Einstellungs-Dialogs zu about:preferences handelt es sich um ein Projekt, welches von vier Studenten der Michigan State University (MSU) im Rahmen ihres Studiums innerhalb von 16 Wochen umgesetzt wurde, wobei sie die ganze Zeit Unterstützung durch Mozilla hatten.

Die Verlagerung der Einstellungen in Tabs löst mehrere Probleme: Der alte Einstellungs-Dialog hat das gesamte Browserfenster blockiert, so dass keine weiteren Aktionen bei geöffneten Einstellungen möglich waren. Zum anderen war der alte Dialog vom Platz her beschränkt. Durch die Einstellungen in den Tabs eröffnen sich neue Möglichkeiten, die Einstellungen anzuordnen und sich von Dialogen zu trennen, da Einstellungen, welche sich bisher hinter weiteren Fenstern versteckten, direkt in die Tabs gebracht werden können.

Getestet können die neuen Einstellungen ab Firefox 15 werden. Dazu muss über about:config der Schalter browser.preferences.inContent auf true gesetzt werden.

Zu beachten gilt dabei, dass es sich dabei bislang um eine 1:1-Portierung der alten Einstellungen handelt und sich alle Optionen an gewohnter Stelle befinden und noch nicht neu überdacht wurden. Auch das Design ist derzeit noch sehr provisorisch. Wünschenswert wäre hier meiner Meinung nach aus Gründen der Konsistenz eine seitliche Anordnung der verschiedenen Bereiche wie im Add-on-Manager. Bevor die neuen Einstellungen standardmäßig aktiviert werden, gibt es noch einiges zu tun.

Einstellungen Start

Einstellungen Allgemein

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler und Mozilla Repräsentant (Alumnus). Neben diesem Mozilla-Blog betreibt er unter anderem noch firefoxosdevices.org sowie das Fußball-Portal Soccer-Zone und ist außerdem Administrator des deutschsprachigen Firefox Hilfeforums Camp Firefox.

4 Kommentare - bis jetzt!

Eigenen Kommentar verfassen
  1. schrieb am :

    Ein weiterer schöner Schritt Richtung Vereinheitlichung! Wenn noch ein wenig Arbeit ins Design gesteckt wird, kann da ja was schönes rauskommen 🙂

  2. Kizune
    schrieb am :

    Da ich zusätzlich zu den regulären Nightlies auch die UX-Nightlies teste, kannte ich die In-Tab-Einstellungen schon eine Weile – aber bei mir wurde der Tab immer leer wenn ich „Advanced“ ausgewählt habe. Ist das nun behoben?

  3. Baschdi
    schrieb am :

    Advanced ist in den aktuellen UX-Builds vorhanden, ja. Evtl. gab es hier noch Probleme bei der Portierung der Tabs.

  4. Kizune
    schrieb am :

    Super, dann kann ich es ja wieder einschalten. Danke Baschdi. 🙂

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.