7 Reaktionen

Firefox nun mit Update Channel-Auswahl

Geschätzte Lesedauer:

Im gestrigen Artikel habe ich den neuen Release-Zyklus von Firefox bereits erläutert. Mit der heutigen Entwicklerversion erhält die dort angesprochene Update Channel-Auswahl Einzug in den Browser. Über den Info-Dialog lässt sich hier einer der folgenden drei Channels für zukünftige Updates auswählen: Aurora, Beta, Release. Zur Erinnerung:

In der Central-Phase bekommt Firefox neue Features und Änderungen an der englischen Lokalisation. Entwicklungen aus Nebenzweigen werden in dieser Phase zusammengeführt, Central-Versionen werden als Nightly Builds täglich ausgeliefert. Anschließend folgt die Aurora-Phase, wo die Stabilität vor allem der neuen Funktionen im Fokus steht und sich auch um die restliche Lokalisation gekümmert wird. Diese Phase ist komplett neu und bietet sich für all jene an, welche schnell neue Entwicklungen, aber eine höhere Stabilität als im Nightly-Channel erhalten möchten. Anschließend folgt die Beta-Phase, wo es im Schnitt “nur” noch wöchentlich neue Versionen gibt, was sehr stark von gefundenen Fehlern abhängt, und womit man den Browser einer breiteren Masse zugänglich machen möchte. Zu guter Letzt geht es in die Release-Phase und Firefox wird veröffentlicht.

Hinweis für Nutzer der Nightly Builds: In den Builds der Central-Phase gibt es keine Wahlmöglichkeit. Um den Update-Channel umstellen zu können, muss über about:config ein neuer String mit dem Namen app.update.desiredChannel eingestellt werden. Als Wert bekommt dieser aurora, beta oder release. Nach einem anschließenden Browser-Neustart kann der Update-Kanal wie angesprochen ausgewählt werden.

Release-Kanal-Auswahl

Release-Kanal-Auswahl

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler und Mozilla Repräsentant (Alumnus). Neben diesem Mozilla-Blog betreibt er unter anderem noch firefoxosdevices.org sowie das Fußball-Portal Soccer-Zone und ist außerdem Administrator des deutschsprachigen Firefox Hilfeforums Camp Firefox.

2 Kommentare - bis jetzt!

Eigenen Kommentar verfassen
  1. rggsdujht
    schrieb am :

    funktioniert nicht bei TB7 🙁

  2. schrieb am :

    Thunderbird ist auch nicht Firefox und die Auswahl über den Info-Dialog gibt es nicht mehr. 😉

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.