21 Reaktionen

Mozilla reagiert mit Firefox 7.0.1 auf Problem bei Programmupdate

Geschätzte Lesedauer:

Kurz nach Veröffentlichung von Firefox 7.0 hat Mozilla die Verteilung per Automatischem Update gestoppt und wird in Kürze die Version 7.0.1 bereitstellen. Beim Update auf Firefox 7.0 konnte es unter bestimmten Umständen passieren, dass Add-ons verschwunden waren, Neuinstallationen waren hiervon nicht betroffen. Mit dem Update auf Version 7.0.1 wird Mozilla das Problem beheben und die nicht mehr sichtbaren Add-ons wiederherstellen.

Für all jene, welche ein Automatisches Update erhalten hatten, davon betroffen sind und nicht auf Version 7.0.1 warten möchten, hat Mozilla einen schnellen Workaround zur Verfügung gestellt. Dazu muss das Add-on Recovery Tool in Firefox installiert werden und die dann erscheinende Meldung bestätigt werden. Anschließend startet Firefox neu und alle Add-ons sind wieder verfügbar.

Update 30.09.2011, 00.25h: Mittlerweile steht Firefox 7.0.1 zum Download bereit.

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler und ehemaliger Mozilla Repräsentant. Neben diesem Mozilla-Blog ist er Administrator des deutschsprachigen Firefox Hilfeforums Camp Firefox und betreibt außerdem die Webseiten firefox.agenedia.com, firefoxosdevices.org, mozilla.de sowie das Fußball-Portal Soccer-Zone.

19 Kommentare - bis jetzt!

Eigenen Kommentar verfassen
  1. schrieb am :

    Mal eine Frage an den Spezialisten: WO kann ich in FF die genaue Versionsnr. ansehen? Bei „über Firefox“ kommt ja nur noch die Hauptnr. 7 und: „Firefox ist aktuell“.

    Wenn ich bei Update-Chronik nachschaue, steht da als letztes:

    Firefox 7.0 Beta (20110916091512)
    Sicherheits-Update
    Installiert am: 20. Sep 2011 01:51:51

    was (201109 bedeutet, das ist schon klar: September 2011 – aber was ist 160091512)? Die Nr. des Updates? Oder was?

    Das müßte doch noch die letzte Beta-Version sein, oder täusch ich mich da? Ist die Version noch iwo anders „sichtbar“?

  2. Ottmar Freudenberger
    schrieb am :

    „20110916091512“
    20110916 = Tagesdatum (rückwärts lesen, also 16.09.2011).
    091512 = Uhrzeit (also 09:15 Uhr und 12 Sekunden).

  3. Gerhard Zieger
    schrieb am :

    Beim Start von Firefox 7.0 erscheint nachfolgende Meldung. Leider kann ich damit nichts anfangen.

    [Exception… „Component returned failure code: 0x80004005 (NS_ERROR_FAILURE) [ISkypeFfExtension.Initialize]“ nsresult: „0x80004005 (NS_ERROR_FAILURE)“ location: „JS frame :: chrome://skype_ff_extension/content/browserOverlay.js :: :: line 9“ data: no]

  4. schrieb am :

    Sieht nach einer verrückt spielenden Skype-Erweiterung aus. Starte Firefox mal im Abgesicherten Modus (Shift-Taste beim Starten gedrückt halten) und deinstalliere anschließend über den Add-on-Manager diese Erweiterung.

  5. JürgenHugo
    schrieb am :

    Das mit dem „Rückwärtlesen“ war mir schon klar – ich hab halt nur zu früh aufgehört und die „16“ nicht als den Tag identifiziert…ei wei.

    Dabei schreib ich das öfters bei Datei/Ordnernamen selber so, weils dann korrekt chronologisch sortiert wird.

  6. Ibolya
    schrieb am :

    hallo
    meine frage ist firefox 7.0.1. kompatibel mit windows 7 ultimate 32 bit
    erhalte immer die info soll ff 7 installieren
    seit 1 woche habe ich keinen zugriff mehr auf google lesezeichen wichtig dort links gespeichert leider nur dort weiß mein fehler sobald ich wieder zugriffdarauf habe werde ich die links noch zusätzlich anderswo speichern
    es heißt immer soll mich bei google anmelden geht aber nicht verstehe ich nicht weil ich mit google mail senden und empfangen kann d.h. ich bin angemeldet oder
    bin kein profi und schon 65
    danke für hilfe undantwort im vorraus
    gruß ibolya

  7. Ibolya
    schrieb am :

    hallo
    ich nerve sicherlich aber meine frage noch nicht beantwortet warum bekomme ich lesezeichen nicht mehr
    und kann ich oder soll ich ohne bedenken das ff 7.0.1 herunterladen welches mehr angeboten wird
    danke ibolya

  8. Norman
    schrieb am :

    Hi Ibolya,
    also wenn Firefox dir rät ein Update zu machen, solltest du das auch tun. Neue Version heißt bessere Performance, mehr Sicherheit und Stabilität.
    Wenn du bei Google angemeldet bist, sollte deine E-Mail-Adresse oben rechts stehen, wenn du dich auf einer Google-Seite befindet (z. B. http://www.google.de). Hier https://www.google.com/bookmarks/?hl=de solltest du dann deine Lesezeichen finden..
    Viel Glück 😉

  9. Ilona
    schrieb am :

    http://de.play.yahoo.com/games/login?page=lt

    Wieso funktioniert bei FireFox 7.0.1 kein Java?
    Spiele gerne auf Yahoo Spiele das Spiel Literati, jedoch FireFox kann diese Seite nicht laden und schließe ich ihn, kann er nicht mehr gestartet werden. So muss ich entweder den PC neu starten oder den Prozess FireFox im Task-Manager beenden.

  10. schrieb am :

    Hallo Ilona,

    also Java funktioniert in Firefox 7.0.1 prinzipiell schon. Was möglicherweise nicht funktioniert, ist die Erweiterung „Java Konsole“, aber die benötigt man für die Verwendung von Java auch nicht. Wenn du Probleme mit Java hast, hilft es vielleicht, das Java-Plugin zu aktualisieren.

    Verstehe ich dich richtig, dass die Seite direkt beim Aufruf nicht fertig geladen wird? So ist das bei mir nämlich zumindest, ich sehe oben die Leiste mit „Yahoo! Spiele“, der Rest bleibt weiß. Ich habe zwei andere Leute testen lassen, die können das Problem allerdings nicht bestätigen, die sehen die komplette Seite.

  11. schrieb am :

    Noch ein Nachtrag: Vielleicht kommt es auch zu einer Art „Timeout“ und der Browser blockiert dann einfach irgendwann? So ein Verhalten ist mir nämlich schonmal auf einer anderen Seite aufgefallen, dass Firefox mir dann einfach keinen Zugriff mehr auf die Seite gibt, während es in Chrome geladen werden kann.

    Bei denen, wo es klappt, hat die Seite in jedem Fall extrem hohe Ladezeiten und wirklich schön (fertig) aussehen tut sie auch nicht. Also ich weiß wirklich nicht, was Yahoo! dort treibt. Aber ich würde fast bei denen ein Problem vermuten.

    Es ist keine Lösung, aber zumindest ein „Workaround“ – in Chrome kann ich die Seite laden und nutzen. Wenn dir die Spiele so wichtig sind, könntest du zumindest die Spiele ja mit Chrome spielen.

  12. schrieb am :

    Nun kann ich dir eine Lösung anbieten: Es ist wohl tatsächlich ein Java-Applet dafür verantwortlich. Benutzt du die Erweiterung Adblock Plus? Wenn ja, füge folgende Filterregel hinzu:

    http://download.yahoo.com/games/clients*

    Damit blockierst du dieses Applet und Firefox kann die Seite laden.
    Chrome und Opera versuchen den HTML-Tag gar nicht erst zu interpretieren, daher gab es damit keine Probleme.

  13. Ilona
    schrieb am :

    Hallo Sören Hentzschel ,

    danke für die Hilfe!
    Hat super geklappt.
    Habe die Filterregel hinzugefügt und die Seite wird wieder geöffnet.
    War aber auch komisch, denn nach dem Update funktionierte es noch und dann von Heute auf Morgen ging es nicht mehr.
    Die Erweiterung Adblock Plus benutze ich immer gerne, da ist die Reklame bei Yahoo unterdrückt, die beim IE immer störte. Ich habe FireFox schon sehr lange und möchte ihn nicht mehr missen. Die Plugin überprüfe ich regelmäßig und werden auch, wenn nötig, aktualisiert.
    Ja, du hast reicht, dass Yahoo sich immer was neues einfallen lässt.

    Noch ein Frage,
    wenn ich das Adblock-Plus nicht drauf hätte, hätte es dann funktioniert?.

    Nochmals vielen vielen Dank.

  14. schrieb am :

    Schön, dass es geklappt hat. Wieso das Problem bei dir mit dem Update von Firefox aufgetreten ist – keine Ahnung. Da fehlt mir so ein bisschen die Erklärung dafür genauso wie generell, wieso manche dieses Problem haben und andere nicht.
    Eine Lösung ohne Adblock ist mir derzeit nicht bekannt. Also sofern es andere Add-ons gibt, die bestimmte Elemente unterdrücken können, kommen die selbstverständlich genauso in Frage. Aber momentan sehe ich nur den Weg, das Applet irgendwie zu unterdrücken.

  15. Irma Diener
    schrieb am :

    Weiß jemand, warum Lingoes unter FF7.01 nicht mehr funktioniert, das war so ein komfortables Übesetzungstool! Ich brauche so exotische Sprachen wie Ungarisch und Serbisch, da komme ich mit anderem Kram nicht weiter. Danke für einen
    tip!

  16. schrieb am :

    Was genau funktioniert denn nicht mehr? Dann schau ich mal, ob ich das Problem bestätigen kann. Ich hab mir die Erweiterung mal testweise installiert und kriege zumindest etwas angezeigt wenn ich über einem Wort mit dem Cursor bin und bei gedrückter Strg-Taste rechtsklicke. Aber ich weiß ja nicht, ob es das ist, was du willst.

  17. schrieb am :

    Hallo Leute , !
    Hab Ne Ziemliiiiich Wichtige Frage : keiner kann mir sie benatworten also
    ich habe Mozilla Runtergeladen und führe es aus doch da steht etwas Auf englisch –> zuerst steht dort Extracting Ladet paar sekunden und dan öffnet sich ein fenster mit der Überschrift
    Run As
    You May not have the necassary permissions to use all the features of the program you are about to run .
    you may run this program as a different user or continute to run the program as the current user
    [ ] Current user (Admin-PC)
    [X] Run the program as the following user :
    User name : Adminstrator
    password :
    ich fülle alles aus doch dan schliesst sich das fenster und kommt nicht mehr ich ahbe alles versucht und ja habe auch das Andere genommen mit current user
    aber nichts passiert warte auf antworten will soooo gerne wieder Mf benutzen Danke im vorraus
    MFG Paul

  18. schrieb am :

    Hallo,

    statt die Installationsdatei mit Doppelklick zu öffnen, klickst du sie per Rechtsklick an und wählst „Als Administrator ausführen“, dann erscheint dieser Dialog nicht und die Installation funktioniert.
    Aber Firefox 12 ist das nicht mehr notwendig.

  19. schrieb am :

    Danke ihnen seeeeeeeeehr maals juppi kan echt wieder mf benutzen

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  1. Nach Absenden des Kommentar-Formulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung.
    Weitere Informationen