5 Reaktionen

Mozilla veröffentlicht Firefox 56.0.2

Geschätzte Lesedauer:

Mozilla hat eine Aktualisierung für Firefox 56 veröffentlicht. Firefox 56.0.2 behebt mehrere Probleme der Versionsreihe 56.

Download Mozilla Firefox 56.0.2 für Microsoft Windows, Apple macOS und Linux

Mit Firefox 56.0.2 behebt Mozilla zwei mögliche Absturzursachen, von denen eine nur Systeme mit Windows 7 betrifft, der andere mögliche Absturz erfolgte beim Beenden von Firefox. Ein weiteres behobenes Problem betrifft die Authentifizierung über Kerberos in der 64-Bit-Version von Firefox, außerdem wurde die Autovervollständigung von Formularen, ein neues Feature in der US-Version von Firefox 56, nicht vollständig deaktiviert, wenn das Feature in den Einstellungen deaktiviert worden ist.

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler und Mozilla Repräsentant (Alumnus). Neben diesem Mozilla-Blog betreibt er unter anderem noch firefoxosdevices.org sowie das Fußball-Portal Soccer-Zone und ist außerdem Administrator des deutschsprachigen Firefox Hilfeforums Camp Firefox.

5 Kommentare - bis jetzt!

Eigenen Kommentar verfassen
  1. Pascolo
    schrieb am :

    Guten Morgen

    Wird eigentlich dieser Fehler auch noch innerhalb der 56er-Version behoben? Ob der Fehler jetzt bei Mozilla oder Apple liegt, kann ich nicht sagen. Mittlerwile bin ich davon aber doch etwas angesäuert und ich hoffe, dass er bald behoben wird.

    Ein schönes Wochenende und Grüsse aus der Schweiz, Pascolo.

  2. Sören Hentzschel Verfasser des Artikels
    schrieb am :

    Seitens Mozilla gibt es da nichts in Firefox zu beheben. Das ist ein Fehler in macOS 10.13 und das Problem ist bereits in der Beta von macOS 10.13.1 behoben.

  3. Pascolo
    schrieb am :

    Vielen Dank für den Hinweis. In dem Fall sollte dieses Problem ja bald einmal der Vergangenheit angehören.

    Grüsse aus der Schweiz, Pascolo.

  4. Stefano
    schrieb am :

    ein neues Feature in der US-Version von Firefox 56

    Heist das es gibt verschiedene Versionen abhängig von Sprache oder Region?

  5. Sören Hentzschel Verfasser des Artikels
    schrieb am :

    Es gibt regionale Unterschiede, ja. Ein Beispiel dafür ist die Standard-Suchmaschine, welche in unterschiedlichen Ländern unterschiedlich ist. Was das neue Feature für das automatische Ausfüllen von Formularen betrifft, hängt die Antwort ganz einfach damit zusammen, dass das Feature noch nicht fertig ist. Da geht es ja auch um Adressen und dafür gibt es je nach Land ganz andere Standards, d.h. es müssen entsprechende Algorithmen implementiert werden. Und bisher ist das Feature für US-Adressen optimiert. In einer späteren Firefox-Version wird das Feature auch für andere Regionen zur Verfügung stehen.

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.