Suche

COVID-19: Mozilla kündigt 250 Mitarbeiter

Die COVID-19-Pandemie geht auch an Mozilla nicht spurlos vorbei. Wie Mozilla heute angekündigt hat, wird Mozilla seine Belegschaft bis Ende des Jahres um 250 Mitarbeiter reduzieren, sich intern neu organisieren und einen stärkeren Fokus auf gewinnbringende Produkte setzen.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

Mozillas Arbeit auf dem Gebiet der Sprachtechnologie

Mozilla ist vor allem für seine Arbeit an Firefox bekannt. Tatsächlich macht Mozilla aber viel mehr als nur Firefox. Gerade in aufstrebenden Technologie-Märkten wie Virtual Reality oder Sprache ist Mozilla sehr engangiert. Welchen wichtigen Beitrag Mozilla in diesen Bereichen leistet, wird von vielen unterschätzt. Dieser Artikel soll auf Mozillas mittlerweile zahlreiche Bestrebungen im Bereich der Sprachtechnologie aufmerksam machen und zeigen, wieso Mozillas Arbeit in diesem Bereich zu einem der wichtigsten Projekte von Mozilla neben Firefox gezählt werden darf.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

Mozilla 2018 erstmals mit weniger Umsatz, dennoch mit gesteigertem Vermögen

Mozilla hat seinen Finanzbericht für das Jahr 2018 veröffentlicht. Erstmals seit 2005 hat Mozilla weniger Umsatz als im Vorjahr gemacht und das deutlich. Dies hängt vor allem mit der Ablösung von Yahoo durch Google als Standard-Suchmaschine in den USA zusammen. Dennoch konnte Mozilla seine Vermögenswerte weiter steigern. Außerdem hat Mozilla in 2019 seine Beteiligung an der deutschen Cliqz GmbH gelöst und den Rechtsstreit mit Yahoo beigelegt.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen