Suche

Firefox 4.0 Release Candidate 1 erschienen!

Mozilla hat den ersten Release Candidate von Firefox 4.0 veröffentlicht! Neben den Verbesserungen aus dem letzten Artikel gab es noch einiges an Fehlerbehebungen gegenüber der letzten Betaversion. Wird kein gravierender Fehler mehr gefunden, könnte dies der einzige Release Candidate sein. Mit der finalen Version darf dann in 1-2 Wochen gerechnet werden. Dann wird es an dieser Stelle auch eine ausführliche Zusammenfassung der Highlights von Firefox 3.6 auf Firefox 4.0 geben.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

Neuerungen in Thunderbird 3.3

In den letzten Tagen hat es eine Reihe nützlicher Verbesserungen in die Entwicklerversion von Thunderbird 3.3 geschafft. So können Tabs nun genau wie in Firefox verschoben werden, ebenso lässt sich per Kontextmenü das Schließen eines Tabs wieder rückgängig machen. Ebenfalls begrüßenswert ist eine neue Einstellung, die es erlaubt, das Archiv zu deaktivieren. Das ist deswegen ganz praktisch, weil Nachrichten nach Drücken der Taste A archiviert werden und mir das nicht erst einmal unbeabsichtigt passiert ist. Dafür setzt man im Config-Editor die Einstellung mail.identity.default.archive_enabled auf false. Optisch hat sich auch etwas getan, so wurde die linke Sidebar überarbeitet und sieht nun wesentlich ansprechender aus und passt besser zu den letzten Design-Änderungen im oberen Programmbereich.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

MySQL UNION mit UNSIGNED und SIGNED Spalten

Bei der Verwendung von MySQL UNION Queries ist Vorsicht geboten, wenn es um die Verwendung von UNSIGNED und SIGNED Spalten geht.
Im Beispiel wurde MySQL 5.0.51 verwendet, auch in neueren Versionen dürfte das Verhalten jedoch identisch sein.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

Noch einmal Firefox 4.0-Verbesserungen

Kurz vor Auslieferung des ersten Firefox 4.0 Release Candidates noch einmal eine Zusammenfassung der augenscheinlichen Änderungen in den letzten Tagen. Auffällig ist mit Sicherheit, dass das Aussehen der Tabs leicht geändert wurde. Diese sind nun wesentlich unrunder als zuvor. Die Tab-Gruppen-Funktion erhält nun auch einen Platz im Alle-Tabs-Auflisten-Menü. Eine weitere Verbesserung betrifft die Konsole, welche gleiche Meldungen nun gruppiert. Desweiteren wurde die Darstellung der „Splitmenüs“ im neuen Firefox-Menü verbessert, also der Menüeinträge, die noch ein weiteres Untermenü beinhalten. Der Screenshot zeigt alle vier Änderungen.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

Mozilla veröffentlicht finale Beta von Firefox 4.0

Mozilla hat vor wenigen Tagen die zwölfte und damit letzte Betaversion von Firefox 4.0 veröffentlicht. Die neue Version bietet gegenüber der letzten Betaversion unter anderem eine bessere Performance beim Betrachten von Flash-Inhalten sowie eine verbesserte Plugin-Kompatibilität mit aktivierter Hardwarebeschleunigung. Dazu kommen wie immer einige Stabilitäts- sowie optische Verbesserungen, wovon sich ein paar in diesem Artikel nachlesen lassen.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

Weitere Verbesserungen in Firefox 4.0

Seit der elften Betaversion von Firefox 4.0 gab es wieder ein paar Änderungen in der Entwicklerversion. Eine der auffälligeren Änderungen ist die, dass die Anzeige der Ziel-URL beim Herüberfahren mit der Maus über einen Link in der Adressleiste wieder entfernt wurde und nun wieder am unteren Seitenende Platz findet wie auch schon der Ladestatus der Seite seit kurzem. Aus meiner persönlichen Sicht ist das sehr bitter, da die Anzeige in der Adressleiste sowohl aus logischer wie auch aus optischer Sicht perfekt war und die dynamische Einblendung schon bei Googles Chrome sehr nervend ist. Verbessert hingegen wurde die Optik der Addonbar. Beide Änderungen zeigt Screenshot 1.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

HTC Desire mit Desire HD-ROM

Mit dem HTC Desire HD gab es auch eine neue Sense UI samt dazugehöriger Weboberfläche. Dieses soll aber nicht für „ältere“ Geräte wie das HTC Desire verfügbar gemacht werden. Für diejenigen, welche sich damit nicht zufrieden geben wollen, gibt es aber die XDA Developers, welche das Desire HD-ROM für das HTC Desire portiert haben. Erwähnt sein sollte hierbei, dass man beim Flashen seines Gerätes das Smartphone funktionsunfähig machen kann und jegliche Garantieansprüche verliert. Wer nicht weiß, was er da tut, sollte sich von der Idee sofort verabschieden. Weil es bei mir funktioniert hat und auch viele andere Erfolg damit hatten, heißt das nicht, dass irgendjemand für einen garantiert, dass hinterher noch alles funktioniert!

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

FM Scene 6.0

Ab sofort ist FM Scene 6.0 verfügbar! Die größten Änderungen gegenüber der Vorversion gab es unter der Haube. Die Erweiterung kann über Mozilla heruntergeladen oder über das Automatische Update bezogen werden. Auf Softpedia wird der Download wie immer in Kürze folgen.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

Mozilla Firefox 4 Beta 11 erschienen

Mozilla hat die elfte von zwölf geplanten Beta-Versionen von Firefox 4.0 veröffentlicht. Zu den Neuerungen gegenüber der Beta 10 gehören die Unterstützung für den Do-not-track-Header, ein neues Startseitendesign und die Anzeige des Verbindungsstatus am unteren Bildschirmrand. Außerdem wechselt Firefox nicht mehr automatisch in den Offline-Modus und unter Linux ist WebGL ab sofort wieder aktiviert. Dazu kommen wie üblich weitere Verbesserungen am Design und Fehlerbehebungen.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen