Suche

Mozilla Firefox 4.0 Beta 9 erschienen

Mozilla hat die neunte Beta-Version von Firefox 4.0 veröffentlicht. Neben der Unterstützung für den Datenbank-Standard IndexedDB (siehe Artikel von gestern) wurde in der neuen Version auch die Lesezeichenverwaltung und der Verlauf verbessert, womit sowohl der Programmstart als auch das Ablegen von Lesezeichen beschleunigt werden soll. Durch Aktivierung der „Per-Compartment Garbage Collection“ soll zudem der Rechenaufwand für komplexe Animationen geringer sein. Insgesamt gab es gegenüber der Beta 8 knapp 800 Verbesserungen.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

Gestärkt ins neue Blog-Jahr 2011

Nach einer kurzen Blog-Pause über die Weihnachtsfeiertage und ins neue Jahr wird wieder gebloggt – und das nicht alleine. Unterstützt werde ich durch Marius Cramer, der sich auch für hervorragende Browsergames wie Soccer-Match und tinyTOWN verantwortlich zeigt. Er hat in den letzten Tagen bereits ein paar spannende Probleme und Fragestellungen, welche sich aus dem Programmieralltag ergeben, beleuchtet. Durch ihn kann der Blog durch die neuen Kategorien Programmierung sowie Linux / Webserver aufgewertet werden.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

JavaScript drag and drop und Doppelklick auf iPhone und Android

Eine Drag&Drop Funktion per JavaScript ist ja „relativ“ einfach mit mousedown, mousemove und mouseup zu lösen. Allerdings funktioniert diese Art des Drag&Drop auf dem iPhone (Ipod, IPad) und Android Handys nicht, da es dort keinen Mauszeiger gibt und somit natürlich nur move-Events ausgelöst werden können, wenn mit dem Finger über den Bildschirm gestrichen wird.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

Firefox 4.0 mit IndexedDB-Unterstützung

Ab der neunten Betaversion von Firefox 4.0, welche sehr zeitnah erwartet wird, wird der Browser den Datenbank-Standard IndexedDB offiziell unterstützen. Dadurch können Webanwendungen auf den lokalen Speicher zugreifen und verschiedene Daten ablegen, um auf diese auch ohne Internetverbindung zugreifen zu können – eine entsprechende Erlaubnis durch den Benutzer vorausgesetzt. Dies kann beispielsweise für die E-Mails interessant sein. Mit WebSQL gab es eine konkurrierende Alternative, das W3C hat die Arbeiten an dessen Standardisierung aber vergangenen November eingestellt, insbesondere da es an SQLite als Datenbank gebunden war. Die Spezifikation von IndexedDB ist noch nicht abgeschlossen und auch wenn Mozillas Implementierung noch geringfügig abweicht, ist die Unterstützung nun vorhanden. IndexedDB soll ebenso von Microsoft und Google unterstützt werden.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

ISPConfig2 unter Debian Lenny: Hohe Load durch spamassassin und clamscan senken

Da ich selbst schon viele Male mit dem Problem konfrontiert wurde, dass in der Standard-ISPConfig 2 Installation die Serverlast durch spamassassin und clamscan Prozesse sehr hoch werden kann, habe ich mich damit beschäftigt wie man spamassassin durch die Kombination spamd / spamc (also den spamassassin Daemon) und clamscan durch clamd (clamav Daemon) ersetzen kann.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

Single quotes vs. double quotes in PHP Strings

Ich glaube dieses Thema ist schon an vielen anderen Stellen ausführlich diskutiert worden. Warum also mein Beitrag?
Ich wollte verschiedene Methoden testen, wie Strings verwendet werden und habe einfach keine Beiträge gefunden, die all diese Tests gemeinsam enthielten.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

Firefox Nr. 1 in Europa, Optische Verbesserungen, Google Chrome streicht H.264-Support

Optisch hat sich in den letzten Tagen erneut etwas getan in der Entwicklerversion von Firefox 4.0. In maximiertem Fensterzustand befinden sich die Tabs nun direkt in der Titelleiste, dies spart gerade bei nicht so hohen Bildschirmen wertvollen Platz. Ist das Fenster nicht maximiert, finden sich die Tabs nach wie vor unter dem Firefox-Button wieder. Beim Download von Erweiterungen sieht man nun auch direkt den Download-Fortschritt in der Browser-Oberfläche als sogenannte Doorhanger Notification, ohne dass man den Addon-Manager geöffnet haben muss. Bislang hatte man vom Download ansonsten nichts mitbekommen, solange bis die Erweiterung heruntergeladen und bereit zur Installation war. Beide Neuerungen lassen sich im Screenshot nachvollziehen.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

Firefox 4.0 Beta 8 veröffentlicht

Mozilla hat die achte Betaversion von Firefox 4.0 veröffentlicht. Die neue Version bringt vor allem Verbesserungen in der Synchronisation. Außerdem gab es einige Verbesserungen an der WebGL-Schnittstelle und auch optisch konnte einiges verbessert werden, am Auffälligsten dürften die Veränderungen am Addon-Manager sein. Nach derzeitigem Plan wird es zehn Beta-Versionen geben, ehe Anfang Januar die ersten Release Candidates gebacken werden.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen