0 Reaktionen

BBC und Mozilla unterstützen gemeinsam offene Internet-Technologien

Geschätzte Lesedauer:

Die britische Rundfunkanstalt BBC und Mozilla Foundation haben ihre Partnerschaft mit dem Ziel, freie und offene Internet-Technologien zu unterstützen, formalisiert.

Die Mozilla Foundation und BBC arbeiten schon länger zusammen, so finden Workshops von BBC in Mozillas Community Space in London statt und gemeinsam arbeitet man an Initiativen, welche das digitale Lernen fördern. Mit einer nun unterzeichneten Absichtserklärung wird diese Partnerschaft nun zur Formsache gemacht. Solche Erklärungen wurden außerdem mit dem Open Data Institute, der Open Knowledge Foundation sowie der Europeana Foundation geschlossen.

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler und Mozilla Repräsentant (Alumnus). Neben diesem Mozilla-Blog betreibt er unter anderem noch firefoxosdevices.org sowie das Fußball-Portal Soccer-Zone und ist außerdem Administrator des deutschsprachigen Firefox Hilfeforums Camp Firefox.

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  1. Nach Absenden des Kommentar-Formulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung.
    Weitere Informationen