Blog

Mozilla veröffentlicht Thunderbird 18.0 Beta

Verfasst von: Sören Hentzschel

Mozilla veröffentlicht Thunderbird 18.0 Beta

Thunderbird steht ab sofort als Beta-Version 18.0 zum Download bereit. Mozilla wird erst Ende des kommenden Jahres mit Thunderbird 24 wieder einen neuen Feature-Release veröffentlichen, bis dahin wird es aber weiter basierend auf der jeweils aktuellen Gecko-Version parallel zu Firefox neue Beta-Versionen mit diversen Neuerungen geben.

Besitzer eines Macbooks mit Retina-Display sollten zur Beta-Version von Thunderbird 18.0 greifen, denn Thunderbird 18 bringt erstmals Unterstützung für Apples HiDPI-Bildschirme.

Mehrere Verbesserungen gibt es beim Verfassen von Nachrichten. So gibt es hier nun auch einen Zoom, welcher konsistent zur Ansicht von E-Mails über die Tastaturkommandos [Strg]+[+], [Strg]+[-] sowie [Strg]+[0] bedient werden kann. Damit dienen diese Tastenkombinationen nicht länger der Vergrößerung respektive Verkleinerung der Schrift. Entwürfe für E-Mails können nicht länger versehentlich mehrfach geöffnet werden; ein zweites Öffnen eines Entwurfes holt nun den bereits geöffneten Entwurf in den Vordergrund. Außerdem werden bei Verwendung mehrerer Identitäten für ein Benutzerkonto diese im Feld für die Absender-Addresse nun optisch zusammengefasst. Dies macht es einfacher, die richtige Addresse zu finden, wenn man mit vielen Identitäten arbeitet.

Das Drücken der Enter-Taste beim Hinzufügen neuer Kriterien im Filter-Dialog hat bislang zum Schließen des Dialogs geführt. Ab sofort wird stattdessen eine neue Zeile zum Hinzufügen weiterer Kriterien erstellt, was die Bedienung des Filter-Dialogs über die Tastatur vereinfacht. Beim Instant Messaging lässt sich für XMPP-Identitäten nun außerdem eine Priorität für das jeweilige Gerät festlegen.

In den Konto-Einstellungen war das erste Konto bislang immer das Standard-Konto, was vor allem aus dem Grund suboptimal war, dass sich auch die Reihenfolge der Konten nur über Umwege ändern lässt. Ab dieser Version lässt sich ein beliebiges Konto als Standard-Konto auswählen. In den erweiterten Einstellungen wird nicht länger nur darauf hingewiesen, dass Thunderbird bereits die Standard-Anwendung für E-Mails sei, wenn Thunderbird als Standard-Anwendung sowohl für E-Mails als auch für Newsgroups und Feeds eingetragen ist.

Die Thunderbird 18.0-Beta kann hier heruntergeladen werden. Nutzer, welche den neusten stabilen Release nutzen möchten, greifen zu Thunderbird 17.0, welcher weiter regelmäßige Sicherheits- und Stabilitäts-Aktualisierungen erhält.

An dieser Stelle sei noch einmal darauf hingewiesen, dass gandi.net noch bis Endes dieses Jahres für Thunderbird-Nutzer ein Jahr lang kostenlos eine personalisierte .me-Adresse anbietet.

Nach diesen Begriffen suchten die Benutzer:

  • thunderbird release kanal
  • mozilla thunderbird download 18
  • mozilla thunderbird download 18
  • mozilla 18 0
  • wann erscheint thunderbird 18
  • mozilla thunderbird releases
  • win 8 thunderbird auf release kanal umstellen
  • thunderbird konten reihenfolge ändern
  • thunderbird release update kanal
  • was bedeutet thunderbird release update kanal
  • thunderbird 18
  • thunderbird 18
  • release update kanal thunderbird
  • zoom thunderbird config
  • thunderbird beta 18
  • thunderbird beta 18
  • thunderbird identitäten reihenfolge
  • mozilla thunderbird 18 0
  • mozilla thunderbird 18 0
  • thunderbird 18 0
  • absenderadressen sammeln thunderbird 18
  • thunderbird 18
  • thunderbird ständig auf release update kanal
  • thunderbird 18 0 runterladen
  • thunderbird 18 0 release
9


Kommentare

  1. Gerhard Hallstein  02. Dezember 2012, 00:07

    Bis zu Thunderbird 24 Ende des nächsten Jahren wird es mit Sicherheit noch eine Reihe neuer Funktionen geben. Gehe ich daher recht in der Annahme, dass ich/man bis zur finalen Nutzung all dieser Funktionen noch über ein Jahr warten oder mit Entwickler-Versionen arbeiten muss? Das wäre jedoch ganz und gar nicht gut – zumindest nicht aus meiner Sicht.

    Oder gibt es in Thunderbird 17 bis zur Version 24 Möglichkeiten (z.B. über about:config), einzelne “Wunsch”-Funktionen dennoch umzusetzen?

  2. Sören Hentzschel  02. Dezember 2012, 00:15

    Wenn du die Verbesserungen, welche vor Thunderbird 24 umgesetzt werden, früher nutzen möchtest, dann musst du zumindest eine Beta-Version nutzen. Einen vorherigen offiziellen Feature-Release zwischen Thunderbird 17 und Thunderbird 24 hat Mozilla bereits praktisch ausgeschlossen. Generell sollte der produktive Einsatz von Beta-Versionen zwar niemanden empfohlen werden, aber ich habe selbst mit den Entwickler-Versionen absolut keine Probleme, und die nutze ich seit Jahren, dazwischen gibt es dann ja auch noch die Earlybirds, wo die Versionen weiter reifen, also die Beta-Versionen laufen eigentlich sehr, sehr gut. Mir wäre einmal pro Jahr ein neuer Feature-Release zu wenig, deswegen würde ich persönlich auf Beta umsteigen, würde ich bislang den Release-Kanal nutzen, aber das muss jeder für sich selber wissen, welches “Risiko” er gehen möchte. Ich finde die Neuerungen von Thunderbird 18 beispielsweise wirklich ziemlich fein. Das sind verhältnismäßig kleine Verbesserungen, aber diese kleinen Verbesserungen sind oft viel interessanter als große neue Features. Darauf möchte man aber auch nicht unbedingt 12 Monate lang warten. Wie gesagt, das muss jeder für sich selber entscheiden. ;)

  3. Timo  02. Dezember 2012, 00:39

    Weiß jemand einen funktionierenden PPA-Stream für Ubuntu 12.10? Der auf https://launchpad.net/~mozillateam/+archive/thunderbird-next scheint nicht zu funktionieren. Jemand ne Idee?
    Viele Grüße
    Timo

  4. JürgenHugo  02. Dezember 2012, 12:13

    Nö, ich hab´seit kurz 17 ESR, das bleibt solange, wie ein neues ESR kommt. Neue Funktionen brauch ich nicht -da hab ich erstmal Ruhe vorm updaten. :???:

  5. Sören Hentzschel  02. Dezember 2012, 12:18

    Ob du nun auf dem Beta-Zweig bist, den regulären Release- oder den ESR-Zweig benutzt, ein Update bekommst du so oder so mindestens alle sechs Wochen. ;) Wobei zwischen Thunderbird 17 und Thunderbird 24 es außerdem keinen Unterschied zwischen ESR und regulärem Release-Zweig gibt.

Kommentar hinzufügen

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.