3 Reaktionen

Firefox 33 für Android: Chronik kann beim Beenden gelöscht werden

Geschätzte Lesedauer:

Firefox Mobile 33 für Android bekommt ein Feature, welches Nutzer der Desktop-Version schon lange kennen, nämlich die Möglichkeit, die Chronik sowie andere Daten automatisch beim Beenden löschen zu lassen.

Mozilla spendiert Firefox Mobile 33 für Android ein neues Privatsphäre-Feature: Wie in der Desktop-Version können dann auch die Android-Nutzer die Chronik sowie andere Daten beim Beenden von Firefox automatisch löschen lassen. Welche Daten automatisch gelöscht werden sollen, kann der Nutzer selbst bestimmen. Folgende Kategorien können gewählt werden: Chronik, Downloads, Eingegebene Suchbegriffe & Formulardaten, Cookies & Aktive Logins, Gespeicherte Passwörter, Cache, Offline-Website-Daten sowie Website-Einstellungen. Diese Neuerung ergänzt sinnvoll andere Privatsphäre-Features wie Private Tabs oder den Gastmodus.

[lightbox style=“modern“ image_path=“https://www.soeren-hentzschel.at/wp-content/uploads/firefox-mobile-daten-loeschen.png“ popup=“https://www.soeren-hentzschel.at/wp-content/uploads/firefox-mobile-daten-loeschen.png“ link_to_page=““ target=““ description=““ size=“two_col_small“]

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler und Mozilla Repräsentant (Alumnus). Neben diesem Mozilla-Blog betreibt er unter anderem noch firefoxosdevices.org sowie das Fußball-Portal Soccer-Zone und ist außerdem Administrator des deutschsprachigen Firefox Hilfeforums Camp Firefox.

2 Kommentare - bis jetzt!

Eigenen Kommentar verfassen
  1. philipp
    schrieb am :

    eine gute Sache, was ich mir noch wünschen würde, wäre das löschen „der letzten stunde“, des „heutigen tages“ etc. aus der chronik, wie man es vom desktop ff kennt, ist so etwas geplant?

  2. Sören Hentzschel Verfasser des Artikels
    schrieb am :

    Mir sind zumindest keine Pläne diesbezüglich bekannt.

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.