2 Reaktionen

Nightly-Version von Firefox für Android erhält Reporter für Kompatibilitätsprobleme mit Webseiten

Geschätzte Lesedauer:

Die Nightly-Version von Firefox Mobile für Android erhält einen Reporter für Kompatibilitätsprobleme mit Webseiten. Damit können Webseiten, welche in Firefox für Android nicht wie erwartet funktionieren, im Bugtracker von webcompat.com gemeldet werden.

Nicht jede Webseite funktioniert in jedem Browser gleich gut. Auf Smartphone-Browsern ist die Wahrscheinlichkeit für eine unterschiedliche Darstellung in unterschiedlichen Browsern tendenziell höher als bei Desktop-Browsern. Um solche Probleme künftig melden zu können, hat Mozilla in Firefox Mobile für Android – allerdings nur in der Nightly-Version – einen Menüeintrag hinzugefügt, um solche Kompatibilitätsprobleme auf webcompat.com zu melden, einem Bugtracker für das Web, welcher vom Mozilla Web Compatibility Team ins Leben gerufen wurde. Ein Klick auf diesen Menüeintrag öffnet die Webseite mit dem Formular zum Melden eines Fehlers, auf welchem die Felder bereits vorausgefüllt sind, welche automatisch ausgefüllt werden können, wie die URL der aufgerufenen Webseite oder die verwendete Firefox-Version. Fragt man auf einer Webseite die Desktop-Version an, wird man gefragt, ob man ein Problem mit der Mobil-Version der jeweiligen Webseite melden möchte.

Kompatibilitäts-Reporter Android

Mozilla hat dieses Feature zwar nur in die Nightly-Version von Firefox Mobile für Android integriert, aber es lässt sich auch in alle anderen Versionen des Mozilla-Browsers integrieren, denn es handelt sich dabei um die Integration eines Add-ons, welches von der Mozilla Add-on-Seite heruntergeladen werden kann. Das Add-on gibt es außerdem auch für den Desktop-Firefox.

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler und Mozilla Repräsentant (Alumnus). Neben diesem Mozilla-Blog betreibt er unter anderem noch firefoxosdevices.org sowie das Fußball-Portal Soccer-Zone und ist außerdem Administrator des deutschsprachigen Firefox Hilfeforums Camp Firefox.

2 Kommentare - bis jetzt!

Eigenen Kommentar verfassen
  1. Kommentatooooor
    schrieb am :

    Auf Smartphone-Browsern ist die Wahrscheinlichkeit für eine unterschiedliche Darstellung in unterschiedlichen Browsern tendenziell höher als bei Desktop-Browsern.

    Wie kommst du darauf? Gibt es hierzu konkrete Anhaltspunkte bzw. Zahlen?

    Um solche Probleme künftig melden zu können, hat Mozilla in Firefox Mobile für Android – allerdings nur in der Nightly-Version – einen Menüeintrag hinzugefügt, um solche Kompatibilitätsprobleme auf webcompat.com zu melden, einem Bugtracker für das Web, welcher vom Mozilla Web Compatibility Team ins Leben gerufen wurde.

    Ich halte davon nichts. Das bläht doch sicher nur das Menü auf…kann man die neue Funktion auch deaktivieren?

  2. Sören Hentzschel Verfasser des Artikels
    schrieb am :

    Wie kommst du darauf? Gibt es hierzu konkrete Anhaltspunkte bzw. Zahlen?

    Ich bin Webentwickler, ich bekomme einiges davon mit, in welchem Zustand das Web ist. Gerade die Webkit-Monokultur ist ein sehr großes Problem, auf dem Mobilsektor werden andere Engines häufig vollkommen ignoriert.

    Ich halte davon nichts. Das bläht doch sicher nur das Menü auf…kann man die neue Funktion auch deaktivieren?

    Ein Menüeintrag mehr oder weniger macht den Kohl nicht fett. Da wir hier von einer Nightly-Version reden, ist das außerdem sowieso vernachlässigbar. Nightly-Versionen sind für Tester und für Tester ist das ein sinnvolles Feature. Aurora, Beta sowie finale Versionen haben das nicht.

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.