Suche

Firefox: Weitere Änderungen im Trunk

Nach Entfernen des Fokus-Ringes gibt es nun die nächste Änderung, die mit einer jahrelang gewohnten Tradition bricht: Wurden Grafiken verlinkt, hatten diese standardmäßig einen dicken Rand. Jeder, der schon einmal ein Webdesign gemacht hat, wird wissen, was gemeint ist. Dies gehört nun der Vergangenheit an, von alleine erscheint kein Rand mehr um verlinkte Grafiken. Ebenfalls seit einigen Tagen implementiert ist die Anzeige des Download-Fortschrittes in der Taskleiste, wenn man Windows 7 benutzt.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

Firefox: Neuerungen & Pläne

Jeder kennt das – wenn er einen Link in Firefox klickt, erscheint ein gestrichelter Rahmen um die verlinkte Fläche. Der Sinn hinter diesem Fokus-Ring ist es, ohne Maus interagieren zu können. Klickt man einen Link mit der Maus, ist dies eigentlich relativ sinnlos. Daher wurde in diesem Fall der Fokus-Ring im aktuellen Build entfernt. Bei Tab-Steuerung bleibt er weiter bestehen.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

“Firefox 3.7″ Alpha 4

Mozilla hat die vierte Alpha-Version von „Firefox 3.7“, offiziell: „Mozilla Developer Preview“, veröffentlicht. Neuerungen sind unter anderem die Möglichkeit, zu einem bereits geöffneten Tab über die Adressleiste zu wechseln oder die Tabs oberhalb der Adressleiste zu platzieren. Out-of-Process-Plugins (OOPP) werden mit der Alpha 4 zudem auch auf Mac OS-Systemen eingeführt (ab OS X 10.6 und Flash 10.1 Beta). Der Neustart nach einem Browser-Update sollte nun wesentlich flotter gehen, da die „Shutdown“-Zeit um 97% reduziert werden konnte. Ebenfalls erwähnenswert können die nun vergrößerbaren Textfelder sein. Und auch sonst gab es wieder eine ganze Menge weiterer Änderungen unter der Haube, welche ich der Verständlichkeit halber mal unterschlage.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

Firefox: Tabs on Top

Der nächste Schritt in Richtung Neues Design ist die Möglichkeit, die Tabs oberhalb der Adressleiste zu platzieren (was meines Erachtens auch wesentlich sinnvoller ist, da die Adressleiste nun einmal zum gerade aktiven Tab gehört). Die (derzeit) dafür vorgesehene Einstellung zeigt der Screenshot. Die Einstellung wird vermutlich im Laufe der Zeit an eine andere Stelle gesetzt werden.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

Neues Feature: Springe zu offenem Tab

In der Entwicklerversion wurde ein neues Feature implementiert. Gibt man in die Adressleiste eine Seite ein, die bereits geöffnet ist, bietet Firefox an, direkt zu dieser Seite zu springen anstelle eines zweiten Öffenens der Seite (siehe Screenshot). Stellt man den Operator % an den Anfang, werden nur die offenen Tabs durchsucht. Das kennt man ja bereits von History, Lesezeichen etc. Für die, die das nicht mehr im Kopf haben, hier noch einmal eine Übersicht der wichtigsten Such-Operatoren (gibt noch mehr):

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

Oberfläche, Windows-Features

Die neue Oberfläche von Firefox nimmt weiter Gestalt an – nun wurde Aero Glass, also die transparente Fensterarstellung ab Windows Vista, implementiert. Allerdings noch nicht ganz fehlerfrei, wie der Screenshot verdeutlicht. Bis zur Alpha 4 sollte das aber richtig funktionieren.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

Neue Features im Firefox-Trunk

Es wurden weitere Features in den 3.7-Trunk implementiert. Unter anderem speichern Input-Felder keine Kreditkartennummern für die Autocomplete-Funktion mehr, dazu bedient man sich des Luhn-Algothmus. In Textfeldern gibt es nun außerdem ab sofort in der rechten unteren Ecke eine Stelle, an welcher ihr durch Ziehen der Maus diese beliebig in der Größe verändern könnt. Der Titel neuer Tabs ist ab sofort nicht mehr „(Unbenannt)“, sondern „Neuer Tab“. Das als Auswahl der nennenswertesten Dinge meiner Meinung nach. Hier gibt es noch ein paar mehr:

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

Erste Builds mit neuem Addon-Manager

Für Experimentierfreudige gibt es erste Builds, welche den neuen Addon-Manager beinhalten, welcher komplett neu entwickelt wird. Der derzeitige Stand stellt einen frühen Status dessen dar und beinhaltet längst nicht alle Funktionen, die Nightly Tester Tools arbeiten hiermit auch noch nicht zusammen und für Stabilität kann in dem momentanen Status natürlich auch nicht garantiert werden. Ebenso ist natürlich auch das finale Design noch nicht implementiert.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

“Firefox 3.7″ Alpha 3

Mozilla hat die dritte Alpha-Version von „Firefox 3.7“, sprich dem Community Developer Preview, veröffentlicht. Die Hauptänderung gegenüber Alpha 2 ist die Unterstützung von Direct2D, welche standardmäßig deaktiviert ist. Wie diese aktiviert werden kann, kann im Changelog nachgelesen werden.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen