2 Reaktionen

Kennst du schon…? Interessante, aber weniger bekannte Mozilla-Projekte #2

Geschätzte Lesedauer:

Die meisten kennen Mozilla durch Firefox, einige vielleicht auch noch durch Thunderbird und Firefox OS. Dann aber hört es oft schon auf. Dabei macht Mozilla so viel mehr, was vielen gar nicht bewusst ist. In dieser Artikel-Serie sollen andere Mozilla-Projekte kurz vorgestellt werden, welche nicht so populär wie Firefox, aber nicht minder spannend sind. In der heutigen Ausgabe werden vorgestellt: Mozilla Science Lab und Mozilla Advocacy.

Teil 1: Knight-Mozilla OpenNews, Coral-Projekt, Hive Learning Networks

Mozilla Science Lab

Mit dem im Juni 2013 gegründeten Science Lab versucht Mozilla, den Dialog zwischen der Open Web-Community und Wissenschaftlern zu fördern. Gemeinsam sollen Ideen, Werkzeuge und Praktiken ausgetauscht werden um Web-Lösungen der nächsten Generation zum Lösen realer Probleme in der Wissenschaft zu nutzen, und Forschung agiler sowie kollaborativer zu machen. Das Mozilla Science Lab wird von der Alfred P. Sloan Foundation sowie von Helmsley Charitable Trust gefördert.

Webseite besuchen: mozillascience.org
Offizieller Twitter-Kanal: @MozillaScience

Mozilla Science Lab

Mozilla Advocacy

Das Mozilla Advocacy-Team hat sich auf die Fahne geschrieben, das freie und offene Web zu schützen. Dafür befasst man sich mit Dingen wie Verschlüsselung und politischen Themen wie Netz-Neutralität, den USA Freedom Act oder im September 2015 mit der Vorratsdatenspeicherung in Deutschland und führt in diesem Rahmen Kampagnen durch. Zusammen mit der Ford Foundation bietet man ein Open Web Fellows-Programm an, um Bürgerrechtsorganisationen und Technologen zusammenzubringen.

Webseite besuchen: advocacy.mozilla.org
Offizieller Twitter-Kanal: @MozillaAdvocacy

Mozilla Advocacy

Mozilla Advocacy

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler und Mozilla Repräsentant (Alumnus). Neben diesem Mozilla-Blog betreibt er unter anderem noch firefoxosdevices.org sowie das Fußball-Portal Soccer-Zone und ist außerdem Administrator des deutschsprachigen Firefox Hilfeforums Camp Firefox.

2 Kommentare - bis jetzt!

Eigenen Kommentar verfassen
  1. Freiheit
    schrieb am :

    Dankenswerterweise sponsert Mozilla https://letsencrypt.org/ , dass sollte man in diesem Zusammenhang auch nicht unter den Tisch fallen lassen. 😉

  2. Sören Hentzschel Verfasser des Artikels
    schrieb am :

    Mozilla sponsort das nicht nur, Mozilla ist einer der Gründer von Let's Encrypt. Im Rahmen dieser Artikel-Serie werden noch viele Projekte vorgestellt werden. 😉

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.