8 Reaktionen

Viele Neuerungen: Mozilla veröffentlicht Firefox 5.0 für Apple iOS

Geschätzte Lesedauer:

Mozilla hat Firefox 5.0 für Apple iOS veröffentlicht. Die neue Version bringt viele Neuerungen und steht ab sofort zum Download für das iPhone, iPad sowie iPod touch bereit.

Download Mozilla Firefox 5.0 für Apple iOS

Mit etwas Verspätung steht Firefox 5.0 für iOS ab sofort im App Store von Apple zum Download bereit.

Mehr Performance, weniger Stromverbrauch

Die neue Version von Firefox für iOS bringt eine um bis zu 40 Prozent reduzierte CPU-Auslastung sowie einen bis zu 30 Prozent geringeren Speicherverbrauch und soll dadurch einerseits noch performanter sein und andererseits auch die Akkulaufzeit verbessern.

Neues Menü für bessere Bedienung

Mozilla hat Firefox für iOS mit einem neuen Menü ausgestattet, welches die Bedienung von Firefox und auch gegenüber anderen Browsern für iOS vereinfacht.

Firefox für iOS: Menü

Geschlossene Tabs wiederherstellen

Mozilla hat eine neue Funktion implementiert, um geschlossene Tabs wiederherzustellen.

Firefox für iOS: Geschlossene Tabs wiederherstellen

Startseite einrichten

Ab sofort ist es möglich, jede beliebige Webseite als Startseite einzurichten und diese schnell per Schaltfläche aufzurufen.

Firefox für iOS: Startseite

Neue Suchmaschinen hinzufügen

Firefox für iOS wird bereits mit verschiedenen integrierten Suchmaschinen ausgeliefert. Bietet eine Webseite eine eigene Suche an, kann diese nun auch zu Firefox hinzugefügt werden, indem auf der entsprechenden Webseite in das Suchfeld geklickt und anschließend das Lupen-Symbol ausgewählt wird.

Firefox für iOS: Suchmaschine hinzufügen

Qwant als neue Suchmaschine

Qwant ist eine Suchmaschine, welche mit Sicherheit, Privatsphäre und damit wirbt, kein Tracking zu betreiben. Mozilla hat für Nutzer der deutschen, französischen sowie britischen Version Qwant als zusätzliche Suchmaschine direkt in Firefox für iOS integriert.

Sonstige Neuerungen

Bei längerem Druck auf die Zurück- respektive Vorwärts-Schaltfläche kann nun direkt eine zuvor besuchte Seite ausgewählt werden statt nur eine Seite vor oder zurück zu blättern. Bei Verwendung einer externen Tastatur per Bluetooth oder Adapter ist jetzt die Verwendung von diversen Tastatur-Kommandos möglich.

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler und Mozilla Repräsentant (Alumnus). Neben diesem Mozilla-Blog betreibt er unter anderem noch firefoxosdevices.org sowie das Fußball-Portal Soccer-Zone und ist außerdem Administrator des deutschsprachigen Firefox Hilfeforums Camp Firefox.

8 Kommentare - bis jetzt!

Eigenen Kommentar verfassen
  1. Lukas Z
    schrieb am :

    Wieso hast du im Menü auf dem oberigen Bild so viele Auswahlmöglichkeiten?

    Bei mir gibt's da nur Neuer Tab, Neuer Privater Tab und Einstellungen zur Auswahl (iPhone 5, iOS 9.3.3)

  2. Tobias
    schrieb am :

    Hallo Zusammen, gibt es bei euch auch das Problem in der iOS Version 5.0 (2) das der Sync nicht funktioniert. Auch eine Neuinstallation hat nicht geholfen.

    viele Grüße tobias

  3. Oliver
    schrieb am :

    @Tobias, habe auch Sync-Probleme: "Sync ist nicht verfügbar"

  4. Sören Hentzschel Verfasser des Artikels
    schrieb am :

    Es handelt sich dabei lediglich um eine fehlerhafte Meldung:
    https://github.com/mozilla/firefox-ios/pull/2023

    @Lukas Z:

    Ich habe das Bild aus den Presse-Artikel von Mozilla übernommen. Da ich selbst kein iOS-Gerät besitze, kann ich dazu nichts sagen.

  5. Ulli
    schrieb am :

    Moinsen!

    Offtopic:

    Ich schreibe hier unter diesen etwas älteren Beitrag, weil das der neueste in diesem Feed https://www.soeren-hentzschel.at/feed/ ist. Bei mir zumindest. Das kam mir heute verdächtig vor, und ich schaute mal direkt auf deine Seite – und siehe da: du bist ja gar nicht im Langzeit-Sommerurlaub!

    Wollte es nur mal erwähnt haben, k.A., was da schiefläuft, wäre aber schön wenn es wieder ginge.

    Danke für die ganze Arbeit (so generell, nicht speziell wegen der Arbeit, die jetzt evtl. wegen des Feedproblems anfällt.)!

    Ulli

     

  6. Sören Hentzschel Verfasser des Artikels
    schrieb am :

    Hallo,

    wie man bei Aufruf des Links sieht, funktioniert der Feed dieser Seite. Das ist also ein Problem des von dir verwendeten Feed-Readers, wenn der Feed nicht aktualisiert wird. Da die Firefox-Beiträge per Feed direkt auf camp-firefox.de übertragen werden, kann ich mir auch sicher sein, dass der Feed grundsätzlich funktioniert. 😉

  7. Ulli
    schrieb am :

    Danke, in der Tat. Ich habe mir das (Sage) mal genauer angesehen, das scheint eine lokale Kopie des Feeds anzulegen und diese nur zu aktualisieren, wenn das Original im Netz geändert wurde. So weit, so sinnvoll. Jetzt hätte ich nur gerne gewußt, warum Sage diesen Feed nicht aktualisiert (bei ca. 20 anderen tut es das nämlich brav).

    Mann, Computer! *augenroll*

    Aber danke für die Rückmeldung!

    Grüaßle, de Ulli

  8. Sören Hentzschel Verfasser des Artikels
    schrieb am :

    Gerne. Zur möglichen Ursache kann ich leider nichts beitragen.

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.