4 Reaktionen

Firefox OS: Geeksphone Peak+ kann ab sofort vorbestellt werden

Geschätzte Lesedauer:

Das spanische Startup Geeksphone hat nach dem Erfolg der beiden Firefox OS Entwickler-Vorschaugeräte Keon und Peak vor kurzem das Geeksphone Peak+ angekündigt. Dieses kann ab sofort vorbestellt werden.

Geeksphone startet wie angekündigt den Vorverkauf des Peak+. Dabei handelt es sich um ein leicht überarbeitetes Peak zum selben Preis. Die Auslieferung soll Mitte September erfolgen.

Das Peak+ besitzt eine Qualcomm Snapdragon S4 8225 CPU mit 2x 1.2 GHz Taktfrequenz. An Arbeitsspeicher sind 1 GB RAM (Peak: 512 MB) verbaut, außerdem besitzt das Gerät 4 GB internen Speicher, welcher via MicroSD erweitert werden kann. Die Diagonale des IPS-Displays beträgt 4.3”, die Bildschirmauflösung 960 x 540 Pixel (qHD). Die Kamera des Peak hat eine Auflösung von 8 Megapixeln und bietet einen Blitz, zusätzlich gibt es noch eine Front-Kamera mit 2 Megapixeln. Das Smartphone unterstützt die UMTS-Frequenzen 850/1900/2100 MHz (3G HSPA) sowie die GSM-Frequenzen 850/900/1800/1900 MHz (2G EDGE). Und auch WLAN-n, GPS, MicroUSB sowie Sensoren für Helligkeit, Abstand und Beschleunigung gehören hier zur Ausstattung. Die Kapazität des Akkus beträgt 1800 mAh. Der Preis beträgt 149 € zzgl. MwSt. und Versand.

Geeksphone kündigte außerdem 25 GB Cloud-Speicher für Kunden an.

Geeksphone Peak+

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler und ehemaliger Mozilla Repräsentant. Neben diesem Mozilla-Blog ist er Administrator des deutschsprachigen Firefox Hilfeforums Camp Firefox und betreibt außerdem die Webseiten firefox.agenedia.com, firefoxosdevices.org, mozilla.de sowie das Fußball-Portal Soccer-Zone.

2 Kommentare - bis jetzt!

Eigenen Kommentar verfassen
  1. Wolfgang D.
    schrieb am :

    Tja, heute kam die Info von Geeksphone, dass das Peak+ nicht auf den Markt kommen wird.

  2. Sören Hentzschel Verfasser des Artikels
    schrieb am :

    Das ist richtig, dafür wird es ein anderes Gerät geben. Ich werd darüber heute noch einen Artikel schreiben.

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  1. Nach Absenden des Kommentar-Formulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung.
    Weitere Informationen