0 Reaktionen

Firefox OS: Panasonic-Fernseher erhalten Funktionserweiterung per Update

Geschätzte Lesedauer:

Panasonic hat sowohl für die 2015 als auch für die 2016 veröffentlichten SmartTVs mit Firefox OS Updates veröffentlicht, welche den Funktionsumfang erweitern.

Panasonic erweitert den Funktionsumfang sowohl seines 2015er als auch seines 2016er 4K-Line-ups per Update. Die Geräte beider Line-ups erhalten jeweils eine neue Funktion.

Die Modelle aus dem vergangenen Jahr wurden um eine Timeshift-Funktion erweitert. Diese kann über „MENU ➜ Setup ➜ Setup-Aufzeichnung ➜ Permanente Aufnahme ➜ Auto“ aktiviert werden und erlaubt die Pausierung des Live-Programms, welches innerhalb von 90 Minuten fortgesetzt werden kann.

Für die in diesem Jahr veröffentlichten Geräte mit HDR-Unterstützung gibt es ein Update, von dem Netflix-Nutzer mit Premium-Abo profitieren, denn das Update ermöglicht die Wiedergabe von Netflix-Inhalten in HDR-Qualität. Inhalte von Amazon Instant Prime werden bereits in HDR-Qualität unterstützt.

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler und Mozilla Repräsentant (Alumnus). Neben diesem Mozilla-Blog betreibt er unter anderem noch firefoxosdevices.org sowie das Fußball-Portal Soccer-Zone und ist außerdem Administrator des deutschsprachigen Firefox Hilfeforums Camp Firefox.

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.