6 Reaktionen

Panasonic stellt weitere Fernseher mit Firefox OS vor

Geschätzte Lesedauer:

Panasonic hat im Rahmen der Panasonic Convention 2016 in Frankfurt am Main zahlreiche neue Fernseher mit Mozilla Firefox OS vorgestellt.

Vor gut einem Monat fand in Frankfurt am Main die Panasonic Convention statt. Nachdem es im Januar auf der Consumer Electonics Show in Las Vegas bereits die Ankündigung der neuen Geräte-Serie VIERA DXW904 mit Firefox OS gab, wurde dort das erweiterete 4K-SmartTV-Lineup für 2016 bekannt gegeben.

Zu den zwei Modellen der DXW904-Serie kommen nun noch drei Modelle der DXW734-Serie, drei Modelle der DXW784-Serie sowie zwei Modelle der DXW804-Serie dazu.

[fxosdevices id=“48″ type=“tv“ manufacturer=“Panasonic“ model=“VIERA DXW734″ market_launch=“2016-03-01″ os_version=“Firefox OS 2.5″ device_url=“https://firefoxosdevices.org/de/panasonic-viera-dxw734″ image_url=“https://static.firefoxosdevices.org/public/images/devices/tvs/panasonic-viera-dxw734.png“ sidebar=“false“ canceled=“false“][/fxosdevices]

[fxosdevices id=“49″ type=“tv“ manufacturer=“Panasonic“ model=“VIERA DXW784″ market_launch=“2016-03-01″ os_version=“Firefox OS 2.5″ device_url=“https://firefoxosdevices.org/de/panasonic-viera-dxw784″ image_url=“https://static.firefoxosdevices.org/public/images/devices/tvs/panasonic-viera-dxw784.png“ sidebar=“false“ canceled=“false“][/fxosdevices]

[fxosdevices id=“50″ type=“tv“ manufacturer=“Panasonic“ model=“VIERA DXW804″ market_launch=“2016-05-01″ os_version=“Firefox OS 2.5″ device_url=“https://firefoxosdevices.org/de/panasonic-viera-dxw804″ image_url=“https://static.firefoxosdevices.org/public/images/devices/tvs/panasonic-viera-dxw804.png“ sidebar=“false“ canceled=“false“][/fxosdevices]

Preise & Verfügbarkeit

TX-58DXW904, UVP 3.999 EUR, seit Februar 2016
TX-65DXW904, UVP 4.999 EUR, seit Februar 2016

TX-40DXW734, UVP 949 EUR, seit März 2016
TX-50DXW734, UVP 1.199 EUR, seit März 2016
TX-58DXW734, UVP 1.499 EUR, seit März 2016

TX-50DXW784, UVP 1.399 EUR, seit März 2016
TX-58DXW784, UVP 1.799 EUR, seit März 2016
TX-65DXW784, UVP 2.799 EUR, seit März 2016

TX-50DXW804, UVP 2.099 EUR, voraussichtlich ab Mai 2016
TX-58DXW804, UVP 2.599 EUR, voraussichtlich ab Mai 2016

Offizielle Ankündigungen

4K Innovationen mit Eleganz – Panasonic DXW784 und DXW734
Harmonie trifft Hightech: der Panasonic DXW804

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler und Mozilla Repräsentant (Alumnus). Neben diesem Mozilla-Blog betreibt er unter anderem noch firefoxosdevices.org sowie das Fußball-Portal Soccer-Zone und ist außerdem Administrator des deutschsprachigen Firefox Hilfeforums Camp Firefox.

6 Kommentare - bis jetzt!

Eigenen Kommentar verfassen
  1. schrieb am :

    Jetzt muß ich mich doch mal zum "TV an sich" äußern – warum/wieso/weshalb/warum

    – mein Fernsehsessel ist knapp 2,70 m vom TV entfernt (Kopf > Screen)

    – da langt ein 40" gut aus – bei Neukauf (nur, falls nötig) gehe ich vielleicht max. bis 48". Gut, wenn ich aus der Küche "mal" gucke, könnte er größer sein – aber ein Butterbrot etc. kann ich auch am TV-Sessel essen

    – ich gucke: normales TV, streamen von Amazon, streamen vom NAS (beides mit dem "Kästchen" Fire-TV, weil ich das per LAN-Kabel verbinden kann)

    Also braucht mein TV nicht so schlau zu sein, das Kästchen ist schlau genug. Auch bei Neukauf würde ich eher zu "dummer TV, schlaues Kästchen" tendieren.

    Riesige TVs mit 4k sind sicher nicht übel, aber a) muß man Platz dafür haben und b) ordentlich "hinlegen".

  2. Sören Hentzschel Verfasser des Artikels
    schrieb am :

    Jap, die Größe des Fernsehers ist definitiv abhängig vom Platz. Sich einen 60-Zöller in zwei Meter Entfernung hinzustellen ist ziemlich kontraproduktiv. Praktischerweise gibt es für die optimale Entfernung Tabellen im Internet, wenn man danach sucht. Ich habe einen 49-Zoll großen 4K-Fernseher und der ist optimal für mich. 😉

  3. Manu
    schrieb am :

    Was ich noch nicht so ganz verstehe: Welches 4K-Material schaut ihr denn auf diesen Geräten? Welches 4K-Material ist überhaupt schon erhältlich? Und wo/wie zu welchem Preis?

    Ich meine aber auch wirklich nur in mindestens 4K produziertes Material. In 2K produziertes und auf 4K hochgerechnetes Material interessiert mich nicht.

  4. Sören Hentzschel Verfasser des Artikels
    schrieb am :

    Ich bin Amazon Prime-Kunde, da gibt es 4K-Inhalte. Ansonsten ist aber auch das hochgerechnete Material nicht grundsätzlich zu verachten. Ich habe seit kurzem einen Blu-Ray-Player mit 4K-Upscaling und der Unterschied ist bei DVDs, die ja nun wirklich keine 4K-Qualität liefern, bereits spürbar. Mit anderen Worten: wenn Material hochgerechnet wird, ist das natürlich nicht die gleiche Qualität wie bei echtem 4K oder auf was auch immer hochgerechnet wird, aber ein Mehrwert ist es trotzdem. Und ich habe mir meinen 4K-Fernseher auch nicht gekauft, weil ich um jeden Preis 4K-Inhalte sehen will oder so. Aber es war für mich klar, dass wenn ich mir einen neuen Fernseher kaufe, sollte es bereits ein 4K-Fernseher sein, denn bei einem neuen Gerät sehe ich es nicht ein,  nicht die aktuelle Technologie mitzukaufen. Das Ziel ist es schon, dass mein Fernseher auch in ein paar Jahren noch aktuelles Bildmaterial gut darstellen kann. Denn ein Fernseher ist wirklich nichts, was ich mir jedes Jahr neu kaufe. Dafür schaue ich dann auch einfach zu wenig.

  5. Joe
    schrieb am :

    Wann kommt denn das Firefox OS 2.5 ist denn da schon was bekannt. Aktuell läuft ja auf den 2016er Geräten noch das Firefox OS 2.1 wenn ich mich nicht täusche.

  6. Sören Hentzschel Verfasser des Artikels
    schrieb am :

    Das ist mir momentan nicht bekannt.

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.