0 Reaktionen

Firefox: Garantierte Sicherheits-Updates bis September 2017 für Windows XP / Vista

Geschätzte Lesedauer:

Mozilla wird voraussichtlich ab März 2017 keine Feature-Updates von Firefox mehr für Nutzer von Windows XP und Windows Vista verteilen. Entsprechende Nutzer werden dann auf die ESR-Version von Firefox migriert. Mozilla hat nun kommuniziert, wie lange Nutzer von Windows XP und Windows Vista noch mit Updates rechnen können.

Wie bereits seit mehreren Monaten bekannt ist, wird Firefox 52 das letzte Feature-Update für Nutzer von Windows XP und Windows Vista sein. Das im Jahr 2001 veröffentlichte Windows XP erhält bereits seit April 2014 keine Sicherheits-Updates von Microsoft mehr, das 2007 erschienene Windows Vista wird ab April 2017 nicht mehr von Microsoft unterstützt werden. Nach derzeitiger Planung wird Firefox 52 am 7. März 2017 erscheinen.

Unbekannt war bislang, wie lange Nutzer von Windows XP und Windows Vista noch mit Sicherheits-Updates für Firefox versorgt werden. Den entsprechenden Plan hat Mozilla nun bekannt gegeben. Demnach will Mozilla Sicherheits-Updates bis wenigstens September 2017 für Nutzer dieser Betriebssysteme bereitstellen. Mitte des kommenden Jahres wird Mozilla ein finales Support-Ende, basierend auf den Nutzerzahlen von Windows XP und Windows Vista zu diesem Zeitpunkt, kommunizieren. Sofern der Zeitpunkt des Support-Endes vorher schon eine Rolle für die Planung spielt, zum Beispiel im Kontext eines Unternehmens, sollte September 2017 als endgültiges Support-Ende angenommen werden.

Google hat bereits im April 2016 die Unterstützung von Chrome für Windows XP und Windows Vista komplett eingestellt und stellt nicht einmal mehr Sicherheits-Updates bereit.

Mozilla hat mit Firefox 49 erst die Unterstützung der alten Betriebssysteme Apple macOS 10.6 bis 10.8 sowie von Windows auf Systemen mit CPU ohne SSE2-Befehlssatzerweiterung eingestellt, in Firefox 53 wird die Unterstützung von Linux auf Systemen mit CPU ohne SSE2-Befehlssatzerweiterung sowie von Apple macOS auf 32-Bit-Architekturen eingestellt werden.

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler und Mozilla Repräsentant (Alumnus). Neben diesem Mozilla-Blog betreibt er unter anderem noch firefoxosdevices.org sowie das Fußball-Portal Soccer-Zone und ist außerdem Administrator des deutschsprachigen Firefox Hilfeforums Camp Firefox.

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.