Neue Logos für Firefox Nightly und Aurora

Nachdem die Pläne für den künftigen Release-Zyklus von Firefox feststehen, die Update-Channel-Auswahl implementiert wurde und Firefox 5 bereits am 12. April in die Aurora-Phase gehen wird, gibt es nun auch die angekündigten neuen Logos für sowohl die Nightly (Central)- als auch für die Aurora-Phase, welche meiner Meinung nach ordentlich etwas hermachen.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

Firefox nun mit Update Channel-Auswahl

Im gestrigen Artikel habe ich den neuen Release-Zyklus von Firefox bereits erläutert. Mit der heutigen Entwicklerversion erhält die dort angesprochene Update Channel-Auswahl Einzug in den Browser. Über den Info-Dialog lässt sich hier einer der folgenden drei Channels für zukünftige Updates auswählen: Aurora, Beta, Release. Zur Erinnerung:

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

Die besten Addons für Firefox 4 (User Experience)

Auch wenn die Benutzeroberfläche von Firefox 4.0 schon sehr gut ist, lässt sich das Benutzererlebnis durch Erweiterungen noch weiter verbessern. Hier hängt natürlich vieles von den persönlichen Vorlieben ab. Meine persönlichen Favoriten stelle ich an dieser Stelle in aller Kürze vor. Alle Addons befinden sich in der von mir angelegten Addon-Kollektion. Berücksichtigt wurden nur Erweiterungen, welche mit Firefox 4.0 ohne feststellbare Probleme funktionieren.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

PHP 5.2 unter Debian 6 Squeeze parallel zu PHP 5.3 mit ISPConfig (mod_php/mod_fcgid)

Das noch relativ frisch als stabil veröffentlichte Debian 6 mit dem Namen „Squeeze“ enthält unter Anderem das Update auf PHP 5.3, während bis zuletzt unter Debian 5 „Lenny“ noch PHP 5.2 zum Einsatz kam.
Durch das Update ergeben sich mit vielen älteren PHP Projekten Probleme durch deprecated Funktionen und andere Verhaltensweisen. Wem der Aufwand zu hoch ist die entsprechenden Projekte auf den neuesten Stand zu bringen oder aus anderen Gründen parallel zur 5.3 Version noch die ältere 5.2 Version verwenden möchte, dem möchte ich eine kleine Anleitung geben, wie dies auf deinem Server mit ISPConfig 2 möglich ist.
Die Anleitung funktioniert vermutlich auch für Server mit anderer Verwaltungssoftware, getestet habe ich dies jedoch nicht.
Wie immer gilt auch bei dieser Anleitung: Verwendung auf eigene Gefahr.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

Thunderbird nun mit Aero Glass und weitere Änderungen

Mit der aktuellen Entwicklerversion erhält Thunderbird 3.3 eine Aero Glass-Oberfläche für Nutzer von Windows Vista oder höher. Sehr schön sieht das bislang meiner Meinung nach noch nicht aus und erinnert an die frühen Firefox 4-Builds (damals noch 3.7) nach Implementierung von Aero Glass. Insofern ist zu hoffen, dass hier noch ein bisschen dran gearbeitet wird. Kürzlich eingeführt wurde die Funktionalität, einen geschlossenen Tab wiederherzustellen. Dies wurde nun erweitert, so lässt sich nun bei mehreren geschlossenen Tabs explizit auswählen, welcher Tab wieder (oder alle) geöffnet werden soll. Desweiteren wurde dem Hilfe-Menü ein Eintrag hinzugefügt, um Thunderbird ohne aktivierte Addons neu zu starten.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

Firefox 4.0 ist da! Neuerungen gegenüber Firefox 3.6

Was lange währt, wird endlich gut. 14 Monate nach dem Release von Firefox 3.6 hat Mozilla den Nachfolger Firefox 4 ins Rennen geschickt. Dies könnte der letzte richtig große Release sein, Mozilla plant deutlich kürzere Release-Zyklen in der Zukunft. Doch was ist nun eigentlich besser als in Firefox 3.6? Dieser Artikel beleuchtet ein paar der Highlights der neuen Version.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

Firefox 4.0 Release Candidate 2 erschienen!

Mozilla hat einen zweiten Release Candidate von Firefox 4.0 veröffentlicht. Es wurden noch einige ungültige HTTPS-Zertifikate auf die Blacklist gesetzt und zudem 29 Sprachversionen aktualisert, Vietnamesisch kam komplett neu dazu, womit es Firefox 4 nun in 83 Sprachen gibt. Läuft alles nach Plan, wird der RC2 zur finalen Version erklärt und offiziell am 22. März 2011 veröffentlicht.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen

Mozilla Thunderbird 3.3 Alpha 3 veröffentlicht

Von Mozilla Messaging gibt es nun die dritte Alpha-Version des Mail-Clients Thunderbird 3.3. Zu den Neuerungen gegenüber der Alpha 2 gehören ein verbesserter Assistent zum Einrichten von Mail-Konten, Verbesserungen bei den Tabs, welche sich nun auch sortieren lassen, sowie weitere optische Verbesserungen und Bugfixes. Außerdem funktionieren Plugins nun auch in den RSS-Feeds und nicht mehr nur in den E-Mails.

Geschätzte Lesedauer:
Weiterlesen