2 Reaktionen

Bewerbungsphase für Firefox OS Beteiligungsprogramm startet

Geschätzte Lesedauer:

Vergangenen Monat hat Mozilla ein Beteiligungsprogramm angekündigt, in Rahmen dessen Entwickler, Übersetzer und Tester ein Firefox OS-Tablet erhalten können. Die Bewerbungsphase hierfür wurde nun eröffnet.

Wer glaubt, etwas Zielführendes zu Firefox OS beitragen zu können, der kann sich nun bei Mozilla dafür bewerben, kostenlos ein Tablet zu erhalten. Damit kann beispielsweise das Schreiben von Patches und damit aktives Beitragen zur Entwicklung gemeint sein, aber auch an Nutzer, welche Firefox OS testen und Bug-Reports anlegen wollen, richtet sich dieses Programm, genauso wie an Übersetzer.

Da Mozilla üblicherweise bei solchen Aktionen mehr Anfragen erhält als es kostenlose Geräte zum Verteilen gibt, ist es notwendig ein paar Fragen zu beantworten und etwas darüber zu schreiben, auf welche Weise man meint, Mozilla unterstützen zu können. Mozilla wird sich im positiven Falle innerhalb eines Monats bei einem melden.

Im Rahmen dieses Programms gibt es zwei Tablets, von welchen man eines erhalten kann, zum einen das von Foxconn gefertigte InFocus New tab F1, zum anderen das im Vergleich leistungsschwächere VIA Vixen.

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler und ehemaliger Mozilla Repräsentant. Neben diesem Mozilla-Blog ist er Administrator des deutschsprachigen Firefox Hilfeforums Camp Firefox und betreibt außerdem die Webseiten firefox.agenedia.com, firefoxosdevices.org, mozilla.de sowie das Fußball-Portal Soccer-Zone.

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  1. Nach Absenden des Kommentar-Formulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung.
    Weitere Informationen