2 Reaktionen

CES 2014: Panasonic bringt Firefox OS auf SmartTV

Geschätzte Lesedauer:

Derzeit findet in Las Vegas die Consumer Electronics Show (CES) statt. Im Rahmen dieses Events gibt es auch neue Ankündigungen aus dem Hause Mozilla. Panasonic will noch in diesem Jahr SmartTVs mit Firefox OS auf den Markt bringen.

Firefox OS zielt nicht nur auf Smartphones und Tablets ab. Im Rahmen der CES 2014 haben Panasonic und Mozilla SmartTVs mit Firefox OS angekündigt. Durch die Verwendung von Firefox OS kann auch auf TV-Geräten von Mozillas Web-APIs für Mobilgeräte Gebrauch gemacht werden. So werden die Menüs und Programmführer (EPG) beispielsweise in HTML5 entwickelt, was es für Entwickler einfach machen soll, Anwendungen für das Smartphone oder Tablet zu entwickeln, welche den Fernseher steuern. Über Web Services wird es möglich sein, die Benutzeroberfläche des SmartTVs zu personalisieren.

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler und Mozilla Repräsentant (Alumnus). Neben diesem Mozilla-Blog betreibt er unter anderem noch firefoxosdevices.org sowie das Fußball-Portal Soccer-Zone und ist außerdem Administrator des deutschsprachigen Firefox Hilfeforums Camp Firefox.

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.