4 Reaktionen

Firefox OS ab Oktober in Deutschland

Geschätzte Lesedauer:

Firefox OS kommt nach Deutschland und zwar im Oktober. Dann wird Congstar Smartphones mit Mozillas Betriebssystem verkaufen.

Seit etwas mehr als einem Monat ist bekannt, dass die Deutsche Telekom plant, diesen Herbst in Deutschland Smartphones mit Firefox OS unter der Congstar-Marke zu verkaufen. Nun steht auch der Monat für den Verkaufsstart fest. Ab Oktober sollen die Geräte über die Ladentheke gehen. Weitere Details sind noch nicht bekannt, werden aber in den nächsten Wochen erwartet.

Dieser Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.

Sören Hentzschel ist Webentwickler und ehemaliger Mozilla Repräsentant. Neben diesem Mozilla-Blog ist er Administrator des deutschsprachigen Firefox Hilfeforums Camp Firefox und betreibt außerdem die Webseiten firefox.agenedia.com, firefoxosdevices.org, mozilla.de sowie das Fußball-Portal Soccer-Zone.

4 Kommentare - bis jetzt!

Eigenen Kommentar verfassen
  1. Antares
    schrieb am :

    Hmm… also genau dann, wenn ich Geburtstag habe… mal sehen, könnte nen Wunsch wert sein, allzu viel Geld hab ich eh nicht auf Kante, da ist Firefox OS ne gute Alternative. 🙂

  2. Georg
    schrieb am :

    Dann darf man wohl endlich darauf hoffen, die Geräte auch wirklich zuverlässig geliefert bekommen, die Jungs von Geeksphone waren damit ja noch etwas überfordert. Deshalb habe ich mir das N9 geholt, schade drum. Aber in meinem Bekanntenkreis wird am Oktober fleißig für die Geräte mit dem Fuchs geworben. 😉

  3. Freiheit
    schrieb am :

    Hallo Sören,

    gibt es auch schon Informationen ob und wann ein anderer Provider als die Telekom oder noch besser im freien Verkauf ein Smartphone mit Firefox OS erscheint?

    Congstar gehört der Telekom und da die Telekom aktiv dabei ist die Netzneutraliät zu zerstören ist diese Firma ein NO-GO für mich aus politischen Gründen.

    Liebe Grüße von der Freiheit. 😉

  4. Sören Hentzschel Verfasser des Artikels
    schrieb am :

    Für Deutschland hat bislang noch kein anderer deutscher Provider Geräte mit Firefox OS angekündigt. Im freien Verkauf sind die Smartphones von Geeksphone. ZTE hat kürzlich das ZTE Open außerdem über eBay-Shops vertrieben, die sind mittlerweile aber ausverkauft, eventuell wird es da auch nochmal welche geben.

Und jetzt du! Deine Meinung?

Erforderliche Felder sind mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  1. Nach Absenden des Kommentar-Formulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung.
    Weitere Informationen